Gleiches Abitur = Gleiche Maßnahmen

Gleiches Abitur = Gleiche Maßnahmen

Startdatum
7. Februar 2022
109 Unterschriften:Nächstes Ziel: 200
Jetzt unterstützen

Warum ist diese Petition wichtig?

Gestartet von S T

Aufgrund der Corona-Pandemie und den Folgen der Überlastung und des emotionalen Stress wurden die Allgemein Bildenden Gymnasien von ihren Nebenklausuren entlastet, was bedeutet: diese schreiben nur noch Klausuren in ihren Prüfungsfächern. Doch die berufsbildenden Gymnasien schreiben ihre Klausuren nach wie vor obwohl diese Schüler sich genauso überlastet und deprimiertfühlen., denn für diese gilt eine Sonderregelung trotz derselben Fächer oder teilweise sogar schwierigeren, bzw. spezialisierteren Unterrichtsinhalten (Wirtschaftsmathe, Informatik, Englisch mit Bezug auf Beruf).

Viele Schüler schaffen es kaum in die Schule und wenn dann nur mit einem sehr schlechten Gefühl, denn durch den Lockdown in Jahrgang 12 wurde viel Schulstoff eingespart oder nicht richtig verstanden, was zu größeren Bildungslücken führte. 

Die Zeit, in der keine Nebenklausuren geschrieben werden, soll den Allgemein Bildenden Schulen zum Nachholen dieser Unterrichtsinhalte dienen. Aber auch die Beruflichen Gymnasien brauchen diese Zeit  gerade durch die spezifischen Fächer, die eine Menge Inhalt benötigen (Gesundheit, Psychologie, Technik). 

Deshalb starten wir diese Petition. Wir schreiben kein Fachabi, unser Abitur gilt genauso wie das einer Allgemein bildenden Schule. Es besteht kein Unterschied abgesehen von dem Schwerpunkt, der bei manchen Technik, Wirtschaft oder Psychologie ist, und bei Allgemein Bildenden Schulen eben Naturwissenschaftlich oder Künstlerisch.

Bitte unterstützt uns bei dieser Petition, denn auch für uns bedeutet das eine große Entlastung.

Gleiches Abitur = gleiche Regeln und Maßnahmen 

Jetzt unterstützen
109 Unterschriften:Nächstes Ziel: 200
Jetzt unterstützen