Petition geschlossen.

Google Keyword Planer muss weiterhin funktionieren-Kleine SEO & SEA Agenturen vor dem Aus!

Diese Petition hat 22 Unterschriften erreicht


Liebe Leser,

Google hat seit neustem seinen Google-Adwords Planer modifiziert. Nur Menschen, die bereits werben, sehen die wahren monatlichen Suchvolumina.

"Advertisers with lower monthly spend may see a limited data view in the Keyword Planner. For example, you may see values such as 0, 1-100, 100-1K, 1K-10K, 10K-100K, 100K-1M, 1M+ in the average monthly searches column. In addition, other advertisers may trigger the limited data view by reaching a limit on the number of searches for search volume data."

Source: Google Adwords Forum

Probleme:

  • Was wird aus uns? Den kleinen SEO & SEA Agenturen, die dem Mittelstand, Kleinunternehmern und Jungunternehmen mit Rat und Tat zur Seite stehen?
  • Wir arbeiten hart daran, für Kunden und Google die besten Ergebnisse zu liefern - mit den Keywords mit den meisten Suchanfragen. Mit den neuen Adwords-Veränderungen ist dies fast unmöglich.
  • Wie sollen wir den ROI für Kunden ermitteln?
  • Wie sollen wir Kunden sagen, welches Budget sie für Ihre Adwords-Kampagnen einplanen müssen und wie viele Leute überhaupt Ihre Produkte pro Monat suchen? Und mit welchem Keyword überhaupt?
  • Auf welche Keywords sollen wir dann optimieren, damit die Qualität für Google und der Qualitätsfaktor stimmt? Sollen wir durch Trial & Error die Suchanfragen bestimmen?
  • Welchen Sinn sollen Kunden in Adwords, SEO und SEA sehen, wenn sie die Katze im Sack kaufen?
  • Am Ende werden Freelancer & kleine Agenturen verschwinden - der Mittelstand, Kleinunternehmer und Junge Start Ups werden leiden - Gewinnen tun nur die Großen.

Lösung:

  • Das Keyword Planer Tool muss kostenlos bleiben - Diese Petition ist für Google.

oder

  • Für einen monatlichen Betrag für 10 € oder ähnliches, müssen wir wieder Zugriff bekommen auf diese Daten

 



Heute: Arne verlässt sich auf Sie

Arne Böckenhauer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Google Inc: Google Keyword Planer muss weiterhin funktionieren-Kleine SEO & SEA Agenturen vor dem Aus!”. Jetzt machen Sie Arne und 21 Unterstützer*innen mit.