Zaman muss bleiben!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Zaman H. ist 27 Jahre alt und ist als Kfz-Mechaniker bei der Firma Schmid und Schmid in Neufra angestellt, sowie beim Autohaus Schlegel in Riedlingen als Tankstellenwart. Trotz seiner hervorragenden Integration soll er zurück in sein Heimatland, den Irak, geschickt werden. Die hier gesammelten Unterschriften, sollen mit einem Härtefallantrag der Geschäftsstelle der Härtefallkommission beim Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration, vorgelegt werden um somit eine zukünftig mögliche Abschiebung zu verhindern bzw. ein dauerhaftes Bleiberecht zu erwirken. Zaman H., kam im März 2016 nach Deutschland. Zuerst nach Heidelberg und später dann nach Riedlingen. Sein Antrag auf Asyl wurde abgelehnt, nachdem er sich hier ein Leben aufgebaut hat und so unendlich viel für seine Integration geleistet hat.

Wenn wir von gelungener Integration reden, so dürfte Zaman ein perfektes Beispiel sein:

·       Deutscher Schulabschluss

·       Deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift

·       Festes Arbeitsverhältnis

·       Eigene Wohnung

·       Führerschein und PKW

·       deutscher Freundeskreis

·       Ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig

Es ist klar, dass es Gründe geben kann, die eine Ablehnung eines Asylantrags rechtfertigen können. Es muss aber auch klar sein, dass jemand, der fließend Deutsch spricht, die Kultur unseres Landes nicht nur akzeptiert, sondern auch selbst lebt, der unabhängig von jeglichen Sozialleistungen lebt und sich so aktiv für die eigene- und die Integration andere Flüchtlinge einsetzt, nicht ausgewiesen werden darf.

Unterstützen Sie das Härtefallgesuch von Zaman mit Ihrer Unterschrift!

Info zum Härtefallantrag: http://fluechtlingsrat-bw.de/files/Dateien/Dokumente/INFOS%20-%20Haertefallkommission/INFOS%20-%20Materialien%20zur%20Beratung_1/2016-09%20informationen%20haertefallgesuch.pdf



Heute: Johanna verlässt sich auf Sie

Johanna Bohner benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Geschäftsstelle der Härtefallkommission beim Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration : Zaman muss bleiben!”. Jetzt machen Sie Johanna und 433 Unterstützer/innen mit.