Victory

Helfen Sie uns zusammen zu sein !

This petition made change with 387 supporters!


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin deutscher Staatsbürger und befinde mich mit meiner Frau (pakistanische Staatsbürgerin) in einer sehr verzwickten Notlage und befinde mich in London-UK.

Wir haben beide (meine Frau und Ich) in Kanada zusammen gewohnt und uns nach langer Bindung dazu entschlossen zu heiraten und nach Deutschland zu ziehen, da ich mit einem Partner ein Geschäft eröffnen möchte und meine Frau gerne noch einmal studieren möchte (hat in Kanada bereits Musik studiert).

Wir haben unsere Familien eingeladen mit uns eine grosse Hochzeit zu feiern. Mein Grossvater, meine stark erkrankte Mutter, meine Tante, ihre Mutter etc. waren bei dieser Hochzeit. Wir hatten 2 professionelle Photographen und eine Hochzeitsreise / Flitterwochen von New York nach London in einem Ozean Liner von CUNARD.

Auf der Botschaft in Montreal wurde uns telefonisch mitgeteilt, dass unsere Eheurkunde (insofern sie beglaubigt ist vom kanadischen Staat und über den OFFICIANT-Brief verfügt; über dies verfügt die Urkunde) beim Konsulat London eingereicht werden kann und dort die Einreise  eingefordert werden kann.

Seit unserer Einreise in London werden wir vom Konsulat London weder bearbeitet, noch mit Respekt behandelt. Mir wurde vorgeworfen mit meiner Mutter und meinem Grossvater unter einer Decke zu stecken und dass unsere Heirat dubios wäre und meine staatliche Urkunde nur ein Stück Papier sei.
Es wurden mir folgende Forderungen gestellt :

- Ich sollte als deutscher Staatsbürger ein Schriftstück verfassen warum ich in Deutschland Leben möchte. Ich musste dies auch unterschreiben sonst würden unsere Unterlagen nicht einmal angesehen

- Ich solle Unterlagen meiner krebskranken Mutter besorgen um zu beweisen das sie an Krebs erkrankt ist (Arztbescheide etc.)

Ich wurde vom Konsulatsbeamten (Gruppenleiter) in London des weiteren lautstark in ein Kreuzverhör genommen:

Seit wann kennen sie sich?
Seit wann wollen sie nach Deutschland?
Seit wann haben sie diese Papiere hier?
Sie sind mir dubios, seit wann planen sie hier ins Konsulat zu kommen?
Wer hat sie zu uns verwiesen? Ich will Namen.
Wo wohnen sie?
Wo wollen sie wohnen?
Warum haben Sie keinen Antworten? (wie gesagt, ich hab versucht so gut es geht auf seine Fragen zu antworten). Dann wurde mir gesagt wir schicken ihnen eine email am Donnerstag. Ich habe bis heute keine Antwort erhalten. Ein weiterer Termin wird nicht zugelassen.

Des weiteren wurde ich nach Erlangen auf die Ausländerbehörde verschoben. Diese wiederum verschiebt mich aber wieder aufs Konsulat in London was uns nicht mehr antwortet oder uns bearbeitet. Auch wurde mir versichert vom Konsulat man geht mit der Ausländerbehörde in verbindung. Dies ist nicht geschehen, auch nach nachfrage nicht.

Das Visa für Grossbritannien für meine Frau läuft in 6 Tagen aus.
Wir sind mit unseren Nerven am Ende, unsere Familien sind es auch.

Als dreister Tip wurde uns vom Konsulat in London gesagt wir sollen doch besser wieder nach Kanada gehen. Das Visa für Kanada ist für meine Frau ausgelaufen. Des weiteren werden wir sicher keine 2000 Euro zahlen für einen Flug, 3 Monate auf einen Termin warten (was völlig unrealistisch ist) nur um auf dem kanadisch deutschen Konsulat die selbe Geschichte durch zu machen. Bei heutigen nachfragen im Kanadischen Konsulat braucht meine Frau ein 17 - 24 Wochen langes Visum (in Kanada) und muss sich in dieser Zeit in Kanada aufhalten bis sie eine Einreise zugesichert bekommt. Mit dem vermerk ,,eventuell,, !

Ich habe ein solches verhalten noch nie erlebt. Wir werden behandelt wie Verbrecher und wir wenden uns in einer kompletten Notlage an Sie.
Bitte helfen Sie uns die deutschen Behörden zum Handeln zu bewegen.

Wir beziehen uns auf das Konsulargesetz §5 abs 1 und 2. 

Wird meine Frau nach Pakistan reisen müssen werde ich sie eventuell Jahre nicht wieder sehen.

Visum zum Zwecke der Familienzusammenführung :

6 Monate bis 2 Jahre, Chance für ein ok Gleich 0 !

Mit freundlichen Grüssen
Michael



Today: michael is counting on you

michael DOLL needs your help with “German Embassy London: Hilfen sie uns zusammen zu sein !”. Join michael and 386 supporters today.