Nein zur Postschliessung in Murgenthal

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


NEIN zum weiteren Abbau des Service Public

Die als Alternative angebotene Postagentur im Denner Partner stellt für uns keine Alternative zur Poststelle dar. Unsere Gemeinde ist lebendig und attraktiv für Bevölkerung und Gewerbe und das soll auch in Zukunft so bleiben! Für die Standortattraktivität der Region Zofingen ist eine Poststelle unabdingbar. Ohne die Poststelle vor Ort an der Hauptstrasse hätte das lokale Gewerbe weniger Kundschaft, der Paketversand für KMUs wäre nicht mehr gewährleistet und die Einwohnerinnen und Einwohner, vor allem die älteren Kundinnen und Kunden, müssten auf eine Reihe von Dienstleistungen verzichten, wie beispielsweise Einzahlungen oder die Aufgabe von Expresspaketen. Zudem müsste man noch längere Wege und Wartezeiten in Kauf nehmen.

Die Schliessung unserer Poststelle Murgenthal ist ein klarer Abbau des Service Public welcher Arbeitsplätze bei der Post und in der Gemeinde aufs Spiel setzt.

Ein entschlossenes Handeln des Gemeinde- und Regierungsrats ist nun gefordert, da die Poststelle gemäss Postverordnung erst nach Anhörung der Standortgemeinde und Information an den Kanton aufgehoben werden ¨kann.

Mit der Unterzeichnung dieser Petition fordern wir den Gemeinderat und den Regierungsrat auf, alles daran zu setzten,  das unsere Post im Dorf bleibt. Insbesondere der Gemeinderat hat alles daran zu setzen und sich für die Interessen der Bevölkerung einzusetzen – gegen einen krassen Abbau des Service Public und die Verschlechterung unserer Standortattraktivität!