Petition geschlossen.

Gerechtigkeit/Wiedereinstellung für Frau S.! "Putzfrau verlor Job nach Krebserkrankung"

Diese Petition hat 97 Unterschriften erreicht


Frau S. hat eine Krebserkrankung durchgestanden und ist zu 50 % behindert. Plötzlich wird ihr Dienstverhältnis nicht wie vorgesehen verlängert, mit den Worten: "Die Gemeinde hat kein Interesse mehr an Ihrer Arbeit. Gehen Sie doch die letzten Jahre aufs AMS."

Das ist der Lohn für die jahrelange Arbeit als fleißige Reinigungskraft im Oberrealgymnasium Guntramsdorf?

Sie soll sich halt schleichen - krank gewesen - Pech gehabt?

Die Verantwortlichen sind sich wohl nicht bewusst, dass Frau S. noch 13 Jahre (!) bis zur Pension vor sich hat! - die sie jetzt am AMS und mit Notstandshilfe an der Armutsgrenze fristen soll?

Die 52-Jährige erhält Unterstützung von FP-Nationalrat Christian Höbart: "Bedürftige Menschen eiskalt abservieren – die SPÖ ist offenbar nur noch am Papier sozialdemokratisch."

Wir fordern eine gerechte und menschliche Lösung für Frau S. - und zwar eine neuerliche Einstellung, wobei das ORG Guntramsdorf wohl wegen anschließender Mobbinggefahr ausscheidet?

Die Gemeinde Guntramsdorf hat die Aufgabe, Frau S. eine neuerliche gleichwertige Arbeit anzubieten und dafür Sorge zu tragen, dass dies in absehbarer Zeit umgesetzt wird!

Setzen Sie mit Ihrer Unterschrift ein Zeichen und geben Sie Gerechtigkeit IHRE STIMME!

Zeitungsberichte und mehr Infos finden Sie auf der Seite der Selbsthilfegruppe Mobbing Graz:

http://www.selbsthilfegruppe-mobbing-graz.at/ihre-geschichte/gemeinde-guntramsdorf/ 

Zusätzlich stellt sich auch die Frage, warum der STEUERZAHLER für die Arbeitslosenbezug und die Notstandshilfe aufkommen soll, nur, weil die Gemeinde keine "Lust" mehr hat, Frau S. angestellt zu lassen?

Falls Sie zusätzlich der Gemeinde Guntramsdorf schreiben möchten:

 office@guntramsdorf.at  - zH Bürgermeister  Robert Weber, MSc.

Falls Sie zusätzlich dem Oberrealgymnasium Guntramsdorf schreiben möchten:

direktion@org-guntramsdorf.at - Leitung: Dir. Mag. Karin Bresnik

 



Heute: Selbsthilfegruppe Mobbing Graz verlässt sich auf Sie

Selbsthilfegruppe Mobbing Graz benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Gemeinde Guntramsdorf, Bürgermeister Robert Weber MSc: Gerechtigkeit/Wiedereinstellung für Frau S.! "Putzfrau verlor Job nach Krebserkrankung"”. Jetzt machen Sie Selbsthilfegruppe Mobbing Graz und 96 Unterstützer*innen mit.