Petition update

Mit Courage und Selbstvertrauen gegen die Gewalt an Frauen!

Frauenverband Courage, Gruppe Essen

Dec 3, 2012 — Am 24. 11. startete Courage mitten in der Essener Weihnachtsmarkt-Stimmung eine Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Ca.25 Aktivistinnen mit selbst gemalten Schildern, Parolen, Gänsemarsch-
Demo, Kundgebungen sprachen u.a. über die subtile Wirkung des Sexismus auf das Selbstbewusstsein junger Frauen und Mädchen, die Gewalt an Frauen und Ungeborenen durch die Folgen von AKW- Katastrophen... Im Mittelpunkt der Aktion stand der Kampf um das eigenständige Bleiberecht der Couragefrau Nicole Semek. Die Leute führten intensive Gespräche, unterstützten die Aktion mit Beiträgen am offenen Mikro, ca. 50 Unterschriften wurden in 1 Stunde für Nicole gesammelt – am meisten von Nicole selbst. Auf größte Empörung stieß, dass es legal ist, seit es das Prostitutionsgesetz gibt, sich als Zuhälter oder Prostituierte mithilfe finanzieller Unterstützung der Jobcenter selbständig zu machen–aber Nicole soll abgeschoben werden, weil sie sich weigert, sich zu prostituieren!


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.