Wir möchten den Montessori Campus in Friedberg (Hessen) erhalten!

Mein Sohn zeigte leider viele Schwierigkeiten im Kindergarten vor Ort, zum Punkt, dass er dort nur noch weinen und zuschauen konnte. Wir waren komplett verzweifelt um Suche nach Therapie/Förderung/Diagnose – alles mit Wartelisten. Als mir den Vorschlag kam, ihn unter Montessori Konzept zu erziehen, habe ich mir mehr über das Thema gesucht und ihn schließlich beim Montessori Kinderhaus in Friedberg angemeldet, wo er auch zum Glück gleich ein Platz bekam.
In wenige Monaten hatte er sich komplett verändert - die feste Struktur des Tages, den Verstand und großartige Zusammenarbeit mit den Erziehern, die Förderung von den verschiedenen Materialen - unter Montessori Konzept konnte er sich großartig entwickeln. Endlich ging er fröhlich in den Kindergarten! Nach 2 Jahren zeigt er nur wenige Symptome.
In August soll er jetzt eingeschult werden. In der Montessori Grundschule kann er weiter nach seiner Weise und unter strukturierende Pädagogik lernen, was unter die Städtische Schule vor Ort leider nicht möglich ist.
Bitte helft uns Eltern vom Wetteraukreis die Wahl auf eine Montessori Bildung zu erhalten! Auch für die Kinder, die ein anderes Bildungskonzept brauchen!

Viviane Hoepfner, Florstadt, Germany
6 months ago
Shared on Facebook
Tweet