Meinungsfreiheit in Deutschland wird zur Diktatur

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Inzwischen wird in Deutschland Meinungsfreiheit verurteilt, wenn Sie nicht dem entspricht, was einige Politiker wie Frau Merkel oder Frau Kramp Karrenbauer uns vorschreiben. Was und wen wir zu wählen haben, oder wie wir zu denken haben. Eine Demokratie gibt es nicht mehr. Die Meinung vieler Menschen wird ignoriert, und es wird Volksverhetzung betrieben, gegen die Leute die anders denken. Leute die keine Übervölkerung und keine weitere Massenzuwanderungen in ihrer Heimat wünschen, werden als schlechte Menschen hingestellt, und sollen das wählen, was von Ihnen erwartet wird, aber nicht rechts. Kein demokratisches Land macht das, was hier zur Zeit in Deutschland passiert! Es gibt keine Volkssabstimmung in Deutschland, wie in anderen Ländern, - unsere Meinung soll unterdrückt werden. Siehe die CDU - Abgeordneten in Thüringen die den FDP - Abgeordneten gewählt haben und nun gezwungen werden anders wählen zu müssen, sonst drohen ihnen Entlassungen. Meinungsfreiheit verboten. So kann es nicht weiter gehen! Jedem Menschen seine freie Meinung! Immer mehr soll uns aufgezwungen werden, wie wir zu wählen und zu denken haben! Aber die Tatsache ist doch, wenn immer mehr und zu viele Menschen aus anderen Ländern nach Deutschland  zuwandern, wird ein kleines Land wie Deutschland bald volkommen überfüllt sein! Nicht genug Platz für alle Menschen. Warum handelt Frau Merkel gegen die eigene Bevölkerung? Und wer die Wahrheit sagt, soll umdenken, - so wie Frau Merkel es will. Das kann doch so nicht weiter gehen! Die Politiker sollten die Wünsche des Volkes erfüllen, und nicht gegen die Wünsche des eigenen  Volkes handeln!

Bitte unterschreibt dafür, dass uns die Meinungsfreiheit erhalten bleibt!