Finden Sie einen Kompromiss: Gleichen Sie die "kalte Progression" sozial gerecht aus.

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

sAmMy Morgane
6 years ago
Weil wir wählenden Bürger gelernt haben, dass man VERSPRECHEN halten muss

Weil Die CDU dies vor den WAHLEN zugesagt und versprochen hat

weil es den ANSCHEIN einer WÄHLER-BELÜGUNG ? ? ? trägt

und weil wir BÜRGER die Diäten aller Politiker finanzieren

Weil Politiker via Amtsantrittseid geschworen haben zu unser aller Wohl zu regieren

Weil es an der Zeit ist endlich den Artikel 3 GG in allen Bereichen zu leben

und weil Schluss mit der BÜRGERUNTERSCHIEDSHALTUNG sein muss

OST-WEST-
MANN-Frau-
ALT-JUNG- UnTeRsChIeDe
müssen aufhören

Es kann nicht sein dass wir eine Regierung haben - die sich nicht an die Artikel des GG hält bei der Verabschiedung von alten sowie bei der Ratifizierung von neuen Gesetzen

Thanks for adding your voice.

Uwe Eden
6 years ago
Ein Schritt zu mehr Steuergerechtigkeit

Thanks for adding your voice.

Roland Rudolf
6 years ago
Das ist längs überfällig

Thanks for adding your voice.

Juliane Brechtel
6 years ago
Für mehr Steuergerechtigkit

Thanks for adding your voice.

Manfred Schimo
6 years ago
Ich will, dass die Benachteiligung der unteren und mittleren Einkommen auch mit kleinen Schritten endlich voran kommt.

Thanks for adding your voice.

Horst Horn
6 years ago
Sehr wichtig !

Thanks for adding your voice.

Alexander Rafalski
6 years ago
Kalte Progression = Steuererhöhung ohne demokratischen Beschluss, der vor den Wählern zu vertreten ist. So etwas hat in einem demokratischen Rechtsstaat nichts verloren.

Thanks for adding your voice.

Gabi Redant
6 years ago
Weil ich das auch ungerecht finde.