Forderungen Netzpolitik 2013

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Attila Kosa
6 years ago
unterstütze gerne zivilgesellschaftliche Initiativen

Thanks for adding your voice.

Rainer Hörbe
6 years ago
Interessa an Netzpolitik

Thanks for adding your voice.

Gerhard Pinter
7 years ago
Freier Zugang zu Kommunikationsmitteln und freier Zugang zu Wissen für ALLE MENSCHEN.

Thanks for adding your voice.

Ursula Auffanger
7 years ago
Um die Forderung zu unterstützen, private Daten privat zu halten und öffentliche Daten(sammlungen) und Forschungsergebnisse allen zugänglich zu machen. Für Wissen für alle und eine transparente Verwaltung.

Thanks for adding your voice.

Robert Berger
7 years ago
Ich fühle mich durch die Unkenntnis und Ignoranz der österreichischen und europäischen Politik in meiner persönlichen Freiheit bedroht!

Thanks for adding your voice.

Sassa Weinberg
7 years ago
"Demokratie" erweist sich zusehends als nichts anderes mehr als eine Manipulation und Steuerung des Volkes durch politische und wirtschaftliche Eliten.

Thanks for adding your voice.

Patrick Pix
7 years ago
Weil das Thema noch Unglaublich wichtigiger wird .

Thanks for adding your voice.

Manuel Schwaiger
7 years ago
Das Internet ist ein Ort, in dem jeder Mensch sein Wissen unzensiert teilen kann. Weder Konzerne noch Geheimdienste sollten daran etwas ändern. Denn ohne unzensierte Information ist keine Demokratie möglich!

Thanks for adding your voice.

Thomas Hoschek
7 years ago
Die letzte Bastion der Restdemokratie findet fast nur mehr im WWW statt.

Thanks for adding your voice.

Herta Fournarakis
7 years ago
Ärger, dass die Österreich so wenig auf die NSA-Enthüllungen reagiert