Finazielle Mittel gestoppt, nun droht die Zerschlagung. Helft uns!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.

Werner Rosmaity
Werner Rosmaity hat diese Petition unterschrieben.

Seit 33 Jahren gibt es die Medienwerkstatt in Frankfurt. Jetzt, vor kurzem, hat die Stadt Frankfurt am Main beschlossen die Fördermittel für die Medienwerkstatt zu streichen.

Die Medienwerkstatt ist ein medienpädagogischer Verein und Ausbildungsbetrieb in Frankfurt Höchst mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen mit aktiver handlungsorientierter praktischer Medienarbeit den Umgang mit den digitalen Medien zu vermitteln. Wir nennen unsere Arbeit die Vermittlung von Medienkompetenz. Bei uns können Kinder und Jugendliche in die Rolle von Filmemachern schlüpfen und mit Unterstützung von Filmemacher*innen und Pädagog*innen Filme von Dreh, Filmschnitt bis hin zur Veröffentlichung selbst gestalten.
Die digitale Aufklärung ist heute wichtiger denn je, für das zukünftige Klassenzimmer oder das digitale Kinder- und Jugendhaus. Dafür setzen wir uns bereits seit 33 Jahren mit der Medienwerkstatt in Frankfurt ein. Seit 1986 (?) wird die Medienwerkstatt von der Stadt Frankfurt gefördert. 

Unsere Angebote für alle gesellschaftlichen Altersgruppen, der langjährige kostenlose Beratungsservice über den Umgang mit digitalen Medien und Film, sowie die Zusammenarbeit mit großen Verbänden und Trägern der Jugendpflege und Jugendhilfe, haben die MEWI zum kompetenten und bedeutenden bundesweiten medienpädagogischen Träger werden lassen.
Nach dem Modell und mit Unterstützung der MEWI Frankfurt wurden in mehreren Städten Medienwerkstätten gegründet und aufgebaut.