Erfolg

Unterhaltsvorschuss für alle Kinder- für eine bessere Zukunft!

Diese Petition war mit 100 Unterstützer/innen auf Change.org erfolgreich!


Warum sollte der neue Partner für den Unterhalt aufkommen wenn man Heiratet? Wir fordern Gleichberechtigung beim Unterhalt und Unterhaltsvorschuss. Wenn das getrennte Elternteil kein Unterhalt zahlen kann,dann sollte er dieses eines Tages wieder zurück zahlen.

Wo bleibt da die gerechtigkeit für die Patchwork Familien?Die Kinder wachsen jetzt und können nicht warten das eines Tages gezahlt wird. Alle Kinder haben ein Recht auf Unterhalt ganz egal ob der Sorgeberechtigter ein Partner hat und Heiraten möchte!

Warum sollte der Schritt in die Ehe mit bedenken auf die Finanzielle Lage für das Kind das richtige sein? Wenn man mit dem neuen Partner/in zusammen lebt hat man recht auf Unterhaltsvorschuss- warum nicht nach der Heirat?

Es werden immer  Steine in den Weg gelegt für die Zukunft- eine Zukunft mit dem Kind. Das ist ein Wiederspruch in sich. Vor der Heirat mit dem gleichen Einkommen gibt es den Vorschuss danach fällt es weg. Das Gesetz muss neu bedacht werden.

Ein Vater sowie eine Mutter sollte niemals aus der Pflicht genommen werden für das eigene Kind zu sorgen.

Durch den  Unterhaltsvorschuss für alle Kinder die es benötigen, wäre mehr Sicherheit für die Zukunft gegeben.

Auch das führt dazu das es immer mehr Kinderarmut gibt.

Wir wollen das gleiche Recht für alle. #BeideElternteilesindverpflichtendfürdasKindaufzukommen



Heute: MarciaHolger verlässt sich auf Sie

MarciaHolger Buschmeyer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Familienministerin: Unterhaltsvorschuss für alle Kinder! Heirat sollte kein Hindernis sein!”. Jetzt machen Sie MarciaHolger und 99 Unterstützer/innen mit.