Petition update

Mithilfe dringend benötigt: Wer kennt namhafte MdBs oder MdLs?

Lena Schuster

Jan 4, 2016 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

zunächst einmal wünsche ich Ihnen allen ein gesundes und friedvolles neues Jahr 2016 und danke Ihnen noch einmal für die mittlerweile über 70.000 Stimmen - ich bin so beeindruckt davon, wie viele Menschen unsere Familie Nykonchuk unterstützen und uns ihre Solidarität entgegenbringen. Mit solch einem riesigen Unterstützerkreis haben wir niemals gerechnet!

Ich habe mittlerweile Rückschläge, aber auch Hoffnungen erfahren können.
Leider hatte der CSU-Landtagsabgeordnete Vogel keine Zeit für ein weiteres Engagement für die Familie. Jedoch ist stattdessen die Bundestagsabgeordnete Frau Dorothee Bär aktiv geworden. Sie hat sich in einem persönlichen Brief an das BAMF gerichtet und um Nachsicht gebeten. Drücken wir alle gemeinsam die Daumen, dass sie eine positive Antwort bekommen wird.

Darüber hinaus habe ich die Petition förmlich in den bayrischen Petitionsausschuss eingereicht. Um einen positiven Ausgang zu erwarten, habe ich eine Bitte an Sie. Gemeinsam erreichen wir mehr als alleine.

Die meisten Mitglieder des bayrischen Petitionsausschusses sind von der CSU. Um diese Mitglieder von der Petition und der Familie zu überzeugen, benötigen wir die Unterstützung von (am besten) namhaften CSU-Politikern (MdBs oder MdLs), die sich für die Familie einsetzen. Je mehr, desto besser.
Falls Sie eine/n mächtige/n CSU-Politiker/in kennen, der/die an solch einem Fall interessiert ist und sich im bayrischen Petitionsausschuss dafür einsetzen würde, so schreiben Sie mir bitte: familie.nykonchuk@gmail.com

Da die Abschiebung immer näher rückt, kann Sergej nicht mehr in der Baufirma arbeiten und seine Stelle ist jetzt unbesetzt. Der Arbeitgeber von Sergej würde sich auch mit dem/r CSU-Politker/in in Verbindung setzen und ihm/ihr erklären, wie sinnlos die Abschiebung und wie unwirtschaftlich die Situation für sein Unternehmen nun ist.

Wir danken Ihnen allen für die großartige Unterstützung und grüßen Sie ganz herzlich!

Familie Nykonchuk und Lena Schuster


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.