Erfolg

Eventmaturareisen sind in der Coronakrise verantwortungslos!

Diese Petition war mit 272 Unterstützer*innen erfolgreich!


Wieso werden Festivals wie Frequency und dergleichen abgesagt, während große Reiseagenturen an ihren Maturareisen festhalten?

Bei diesen Maturareisen sind mehrere tausend Maturantinnen und Maturanten in einem großen Urlaubsareal untergebracht. Dabei ist es unmöglich den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten, insbesondere bei Konzerten und Partys. Aus diesem Grund allein sind wir der Meinung, dass es verantwortungslos ist derartige Eventmaturareisen abzuhalten. Große Veranstaltungen sind der ideale Nährboden für die Verbreitung von Covid-19. Einerseits verbreitet sich das Virus auf diesen Massenevents rasant und anderseits würden infizierte Maturantinnen und Maturanten das Coronavirus danach wieder nach Österreich einschleppen.

Außerdem widerspricht unserer Meinung nach eine Maturareise ab Ende Juni den Maßnahmen, die die Bundesregierung zum Schutz der Bevölkerung getroffen hat. Das Veranstaltungsverbot wurde bis Ende August verlängert, während Maturareisen vorerst noch erlaubt sind. Darüber hinaus können noch immer Eventmaturareise für 2020 gebucht werden.

Die Covid-19 Pandemie gilt nicht als Stornierungsgrund und Familien bekommen bei einer Stornierung nur einen Teil des bereits bezahlenten Betrags zurückerstattet. Das trifft vor allem Familien, die in dieser schweren Zeit das Geld dringend benötigen.

Unsere Forderungen lauten daher:

  • Eine Absage von Eventmaturareisen seitens der Regierung. Dabei ist es überaus wichtig möglichst schnell Klarheit in Bezug auf diese Situation zu schaffen.
  • Schülerinnen und Schüler und deren Eltern dürfen bei einer Stornierung nicht für die Kosten der Maturareise aufkommen. Dabei sollte die Regierung ein Lösung mit den Reiseveranstaltern finden.

Wir finden es wichtig die Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen. Aber das schaffen wir nicht allein. Wir brauchen Ihre Hilfe. Dabei sind nicht nur alle Maturantinnen und Maturanten aufgerufen die Petition zu unterschreiben, sondern auch all jene, denen die Gesundheit der Österreicherinnen und Österreicher am Herzen liegt. Setzen Sie ein Zeichen. Unterschreiben Sie jetzt!



Heute: Lorenz verlässt sich auf Sie

Lorenz König benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Eventmaturareisen sind in der Coronakrise verantwortungslos!”. Jetzt machen Sie Lorenz und 271 Unterstützer*innen mit.