Petition geschlossen.

Die moderne Tiermedizin darf die Tiere in Europa NICHT mehr so einfach einschläfern

Diese Petition hat 606 Unterschriften erreicht


Viel zu viele Tierärzte schläfern ein Tier zu früh ein, ein gesundes Tier einzuschläfern muss sowieso sofort ordentlich bestraft werden ❗❗

Eine fehlende Impfung ist ebenfalls KEIN Einschläferungsgrund ❗❗

Durch die moderne Tiermedizin, die mittlerweile hochmodern ist, kann vielen Tiere geholfen werden ❗❗

Geld ist KEINE Entschuldigung, um ein Tier nicht ordnungsgemäß zu behandeln ❗❗

Das Einschläfern eines Tieres darf somit nur mehr in Ausnahmesituation durchgeführt werden und das Tier muss vorher von mindestens drei unabhängigen Tierärzten untersucht werden ❗❗

Die Sterbephasen und den Sterbeprozess müssen die Tierärzte zulassen und ein natürliches Sterben ermöglichen, Sterbebegleitung ist auch bei einem Tier möglich ❗❗

Jedes Tier hat das Recht auf moderne medizinische Versorgung, egal wie krank das Tier ist ❗❗



Heute: Michelle verlässt sich auf Sie

Michelle Missbauer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Europäische Parlament: Die moderne Tiermedizin darf die Tiere in Europa NICHT mehr so einfach einschläfern”. Jetzt machen Sie Michelle und 605 Unterstützer/innen mit.