Petition Closed
Petitioning Leitung der Universität Trier

Erhalt des Faches Kunstgeschichte an der Universität Trier

Die in der Sitzung des Fachbereichsrates am 30. Januar 2013 gefassten Beschlüsse über die vom Präsidium der Universität Trier geforderten Spar- und Strukturmaßnahmen sehen massive Stelleneinsparungen an der Kunstgeschichte vor, die das Fach in seiner Existenz bedrohen.
Über diese Beschlüsse wird bei der Senatssitzung am 14. Februar endgültig entschieden. Sollten diese Zustimmung finden, wird das Fach Kunstgeschichte in Zukunft dermaßen in Forschung und Lehre beschnitten werden, dass dies gravierende Nachteile für Angestellte und Studierende haben wird.
Daher wendet sich diese Petition gegen die Beschlüsse des Fachbereichsrates und fordert die Abwendung der Stelleneinsparungen am Fach Kunstgeschichte.

Letter to
Leitung der Universität Trier
ich habe von den Beschlüssen des Fachbereichsrates 3 am 30.1.2013 gehört und sorge mich um die Zukunft der Kunstgeschichte an der Universität Trier. Die einschneidenen Folgen für das Fach wurden bei der Entscheidung offensichtlich nicht genug berücksichtigt. Bitte stoppen Sie die Beschlüsse auf der nächsten Senatssitzung und machen Sie die Debatten über Kürzungen transparent.