Entweder stürzt das Haus zusammen oder geht in Flammen auf

Entweder stürzt das Haus zusammen oder geht in Flammen auf

Startdatum
15. November 2022
67 Unterschriften:Nächstes Ziel: 100
Jetzt unterstützen

Warum ist diese Petition wichtig?

Gestartet von Daniel Kutzner

Guten Tag,

 

 

Ich bin der Cousen von einer Mutter, diese Mutter hat eine Frau und 3 Kinder 

Sie haben es zur Zeit echt schwer, da sie Angst haben noch mehr als eh schon zu verlieren.

Sie wohnen in einer Haushälfte mit 5 Zimmern aber es ist der reinste Horror für sie und ihre Kinder.

Aufgrund dessen das der Vermieter an diesem Haus nicht das geringste macht, droht das Haus entweder zusammen zu stürzen oder in Flammen auf zu gehen.

Die Gründe dafür sind feuchte Innenwände und Schimmel, dann das die komplette Elektrik dadurch auch noch nass ist sodass der am Starkstrom angeschlossene Herd komplett oxidiert ist zumindest das Kabel.

Alle Fenster dort sind undicht und das Haus droht zur Straße abzusacken sie haben überall Risse in den wänden und somit sind meine cousine und ihre Frau derbe krank geworden.

Aufgrund dessen dass meine Cousine und ihre Frau so derbe Krank geworden sind haben sie auch noch deren Arbeit verloren und mussten Hartz4 beantragen und sie können in diesem Haus nicht mehr gesund werden und schriftlich haben sie es auch das sie krank durch das Haus geworden sind von deren Arzt.

Es ist schon echt traurig, das die Familie keinerlei Unterstützung bekommt weder von der Samtgemeinde noch sonst irgendwem.

Sie haben z.B. auf eBay Kleinanzeigen sämtliche Vermieter angeschrieben aber entweder bekommen sie gar keine Antwort oder absagen ohne jeglichen Grund und viele Häuser stehen heute noch drin. 

Hinzu kommt noch das Sie auf einen Betrüger reingefallen sind der einen auf Vermieter gemacht hat aber gar keiner war und jetzt im Gefängnis sitzt und sie 1600€ verloren haben.

Außerdem sind fast alle Möbel von denen durch die Feuchtigkeit und dem Schimmel kaputt wie z.B. 4 Kleiderschränke, die Küche, das Wohnzimmer alle Betten usw. Die Kinder haben echt heftige Alpträume von dem Haus z.B. das das Haus einstürzt oder am brennen ist das geht echt zu weit.

Deren Kinder sprich die beiden Mädchen wären sogar bereit sich ein Zimmer zu teilen.

 

Sie versuchen echt alles von den Kindern fern zu halten aber sie sehen es selbst den Schimmel die Risse die kaputten Möbel das absacken des Hauses zur Straße hin usw.

Sie wollen echt keine Geld Spenden haben oder erzwingen, nur ein neues Zuhause mit 4 - 5 oder mehreren Zimmern was die Maßarbeit übernehmen würde.

Wer spenden möchte kann es gerne tun muss aber nicht.

 

Bitte helft ihnen.

 

Mfg

Jetzt unterstützen
67 Unterschriften:Nächstes Ziel: 100
Jetzt unterstützen