Koffein: Gift für Kinder

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Guten Tag

Ich würde gerne mit dieser Petition bewirken das Alterskontrollen für Koffeinhaltige Lebensmittel durchgeführt werden

In dieser Petition geht es um die ,,Droge" Koffein.Sie werden sich jetzt denken ,,Ach wie übertrieben ist dieser Artikel", für Sie ist es vielleicht eine Alltags ,,Droge'' die Sie selber als harmlos empfinden aber denken sie mal an die Kinder.

Ich bin selber noch ziemlich Jung/ ein Kind und möchte mit dieser Petition etwas erreichen.Ob Mountain Dew/Cola/Energie Drinks/Maté oder Café, alles davon kriegt ein Kind zwischen 12-18 alleine und schliesslich legal im Laden ich finde dies sollte nicht so sein. 3gramm je Kilo Körpergewicht ist für einen Erwachsenen gut zu vertragen. Würde man es auf ein Kind rechnen was z.B. 14 Jahre ist und rund 55Kilo wiegt kommt man so auf 165 gramm die in 24h verträglich sein sollten. In einer normalen Energy Dose sind umdie 90mg Koffein auf 0,33 Liter verteilt, das heißt wenn ihr Kind 2Stück trinken sollte wäre der maximal Wert von 165gramm somit überstiegen. Selbst eine 1,5 Liter Flasche Cola enthält durchschnittlich 8gramm Koffein je 100ml dies wären hochgerechnet 120gramm Koffein.Diese Symptome könnten bei einer Überdosis Koffein auftretten:Sehr schneller oder unregelmäßiger Herzschlag

Zittrigkeit.
Übelkeit oder Erbrechen.
Verwirrung.
Panikattacke;Herzrhytmus Störungen

Eine Hand voll Kinder (Personen von 12-18 Jahre) sterben jährlich an Herzproblemen die mitunter durch Koffein überdosen verursacht werden können.Selbst harmlosere Dinge wie Panikattacken sind nicht angenehm für einen Menschen wie manche von Ihnen auch selber schon festgestellt haben sollten.

Sie sollten sich überlegen ob sie ihrem Kind den übermäßigen Verzehr an Koffein erlauben.Wie würden Sie es finden wenn ihr Sohn oder ihre Tochter Abends mit z.B. Freunden ein paar zu viele Energys trinkt um vielleicht länger wachbleiben zu können und Sie ihr Kind morgens Tot im Bett finden.

Meiner Meinung nach sollten Alterskontrollen in Supermärkten;Kiosks und jeglichen anderen Orten wo Koffeinlastige Lebensmittel verkauft werden könnten eingeführt werden.

Wenn Sie auch der Meinung sind man solle sehr Koffeinhaltige Lebensmittel erst ab 16 Jahren freigeben unterschreiben sie sehr gerne diese Petition.

Man muss dazu aber anmerken, dass jede Person jegliche Art von ,,Drogen" anders wahrnimmt. Für manch einen sind vielleicht ein paar Tassen Café an Tag nichts. Aber für manch eine Person die nicht diagnostizierte Herz-Rhytmusstörung hat könnte das den Tod bedeuten.

 



Heute: Franjo verlässt sich auf Sie

Franjo Franke benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Eltern: Koffein: Gift für Kinder”. Jetzt machen Sie Franjo und 14 Unterstützer/innen mit.