Petition geschlossen.

Bring back Battlefield Heroes

Diese Petition hat 28 Unterschriften erreicht


Wir wollen Battlefield Heroes zurück!

Vor nicht allzu langer Zeit, spielten viele Leute das bekannte Free2Play Spiel Battlefield Heroes. Dann 2015 wurden die Server zu bedauern der Fans des Spieles heruntergefahren. Battlefield Heroes hatte gegen Ende seines Daseins nicht mehr viele aktive Spieler, aber die, welche es geliebt haben, sehnen sich jetzt danach zurück es wieder zu spielen. Das Spiel hat in meinen Augen viel Potenzial und hat immer viel Spaß gemacht. Wenn man wieder Server hosten würde, dann würden sicherlich viele Spieler  zurückkehren und wenn man sich jetzt noch wieder aktiv um das Spiel kümmern würde, vor allen Dingen mit den heutigen Möglichkeiten, dann sehe ich eine blühende Zukunft für dieses Spiel. Mann könnte viele neue Elemente einbringen, aber auch das Oldschool Feeling zurück bringen!
Somit bitte ich EA wieder Battlefield Heroes online zu nehmen und den Spielern einen großen Gefallen zu tun, denn wir sind sicherlich bereit wieder viel Zeit und Möglicherweise auch Geld in dieses Spiel zu investieren.

We want Battlefield Heroes back!

Some time ago many people played the known Free2Play game Battlefield Heroes. Then 2015 the Servers were closed and the fans were sad about it. Battlefield Heroes had not much players at the end, but i think that now many people would get back. In my eyes the game had much potential and it was always fun to play. If the game would come back many players would come back and with the oppertunities of today, the game would be nicer than before. Also the oldschool feeling would come back and EA could add some new elements to the game. So please EA, bring Battlefield Heroes back and you would do all players a big favor. I think many people would be ready to invest much time and maybe money in the game.



Heute: Ricardo verlässt sich auf Sie

Ricardo Einecke benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Electronic Arts: Bring back Battlefield Heroes”. Jetzt machen Sie Ricardo und 27 Unterstützer/innen mit.