Ein Hundeauslauf für den Görli // A Dog Run for Görlitzer Park

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Trotz der hohen Anzahl an Hunden fehlen in Kreuzberg ausgewiesene Freilaufflächen. Die nächste Option in der Hasenheide gehört bereits zum Bezirk Neukölln und ist für viele Teile Kreuzbergs zu weit entfernt. Zusätzlich wird der Görlitzer Park als einzige Grünfläche in der näheren Umgebung durch verschiedenste Gruppen stark frequentiert. Ein konkret für Hunde ausgesprochener Ort im Park würde dahingehend Entlastung bringen. 

Seit 2015 wird diskutiert, wie es um die Situation der Hundehalter_innen im Görlitzer Park steht. Da die aktuell als Hundeauslauf ausgewiesene Fläche aus diversen Gründen nicht nutzbar ist (wird als Eco-Toilette und Ort für Drogenkonsum genutzt, ist nicht richtig eingezäunt, nicht einsehbar und vergleichsweise klein), fordern wir dazu auf, zeitnah eine für die extrem hohe Anzahl an Hunden in Kreuzberg angemessene Fläche als Hundeauslauf zu erschließen.

Wir sind dazu bereit, das Grünflächenamt bei den Planungen zu unterstützen, uns mit konstruktiven Vorschlägen einzubringen und nachhaltig zu einer Lösung beizutragen. Unser Ziel ist es, die Situation der Hundehalter_innen in Kreuzberg so zu gestalten, dass sie einer artgerechten Hundehaltung und einem friedlichen und sicheren Miteinander von Menschen und Hunden gleichermaßen entspricht.

Bitte unterschreibt alle und teilt diese Petition!

---

Despite the high number of dogs, Kreuzberg lacks designated dog park areas. The nearest option in Hasenheide belongs to the Neukölln district and is too far away for many residents of Kreuzberg. Görlitzer Park is the only green space in the immediate area that is heavily used by a wide variety of groups. A place for dogs to run, keeps the rest of the park freer for others.

The situation for dog owners in Görlitzer Park has not been discussed since 2015. Since the area currently designated as a dog run is not usable for various reasons (is used as an eco-toilet and place for drug consumption, is not properly fenced, not visible and comparatively small), we now call for the development of an appropriate fenced off area for the extremely high number of dogs in Kreuzberg.

We are ready to support the Grünflächenamt in the planning, to contribute with constructive suggestions and to contribute to a sustainable solution. Our goal is to design the conditions for dog owners in Kreuzberg in such a way that it corresponds to species-appropriate dog keeping and a peaceful and safe coexistence of people and dogs alike.

Support our petition for a dog run in Görlitzer Park!