Vorkaufsrecht für alle Mieter und Privatpersonen beim Verkauf von Wohnhäusern.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Immer mehr Menschen leiden unter steigenden Mieten. Immer mehr Menschen machen sich Sorgen über eine unzureichende Altersversorgung. Deswegen fordern immer mehr Menschen Enteignungen, was dafür führt, dass die betroffenen Bewohner zwar nicht mehr von privaten Konzernen abhängig sind, aber danach immerhin noch vom Staat und ggf. von staatlich regulierter Wohnungszuteilung abhängig sind.

Wohneigentum ist ein Weg, und für viele Selbstständige der einzige Weg, sich eine sichere Altersversorgung zu erarbeiten.

Wohneigentum ist der einzigste Weg, wirklich vor Mieterhöhungen und steigenden Immobilienpreisen geschützt zu sein.

Wenn das Ziel die Freiheit und der Schutz der Bürger ist, dann sind Enteignungen die falsche Lösung und sowieso ein falsches Signal.

Dennoch ist das Problem offensichtlich: durch den Kauf und die Konzentration von sehr vielen Wohnungen in den Händen von Unternehmen, werden tendenziell immer weniger Wohnungen zum Verkauf an Privatpersonen zur Verfügung stehen. Da Konzerne per se nicht sterblich sind wie Privatpersonen, ist es auch nicht garantiert, dass einmal von Konzernen gekaufte Wohnungen wieder auf dem freien Markt zur Verfügung stehen werden.

Um es mehr Menschen zur ermöglichen den Traum von Eigentum, von der Freiheit und von einer sicheren Altersvorsorge zu verwirklichen, bitte ich Sie eine Gesetzesvorlage einzubringen, die

1.  Besitzern von Gebäuden dazu verpflichtet diese beim Verkauf zunächst in Teileigentum zu überführen 

2.  Den Mietern, egal auf welcher vertraglichen Basis, grundsätzlich ein Vorkaufsrecht gewährt 

3.  Privatpersonen beim Kauf der einzelnen Wohnungen Konzernen gegenüber privilegiert 

Ziel des Gesetzes ist es

1. Streubesitz zu fördern und damit durch mehr Konkurrenz die Mieten stabil zu halten

2.  Es Menschen zu ermöglichen sich durch Eigentum eine sichere Altersversorgung aufzubauen 

3. Durch wirklichen, menschlichen, Privatbesitz dafür zu sorgen, dass Eigentum beim Generationenwechsel regelmäßig zum Markt zurückkehrt und den nächsten Generationen zur Verfügung steht