Würden Sie die KPÖ wählen, wenn Sie wüssten, dass sie ins Parlament kommt?

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Vielleicht geht es Ihnen wie uns und Sie würden gerne die KPÖ wählen, wollen aber Ihre Stimme nicht einer Partei geben, die nicht ins Parlament kommt. Um diesem Dilemma zu entgehen haben wir eine Unterschriftensammlung gestartet:

Kommen 260.000 Unterschriften zusammen und alle Teilnehmer*innen wählen bei der Nationalratswahl am 29. September auch tatsächlich die KPÖ, gelingt der Einzug ins Parlament.

260.000 Stimmen entsprechen etwas mehr als 4 % der Wahlberechtigten, was die Hürde für den Einzug in den Nationalrat ist. Somit ist auch Ihre Stimme nicht umsonst.

 

Wir, die Initiatoren*innen dieser Aktion, haben keine Verbindungen zur KPÖ und sind nie mit dieser Partei in Kontakt gestanden.