Die Co 2 - Steuer darf nicht durch uns wehrlose Menschen in Deutschland finanziert werden!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Die Co - 2 Steuer kann und wird nicht von den " wehrlosen Bundesbürgerinnen und auch nicht von den Bundesbürgern " Deutschlands bezahlt werden, weil das " ein massiver Eingriff " in die " Grundrechte " der Bundesbürgerinnen und auch der Bundesbürger Deutschlands bedeutet !!!

Anstatt an die Verursacher der " Umweltverschmutzung " ranzugehen, vergreift sich die Bundesregierung und das Bundesumweltministerium an " wehrlosen " Bundesbürgerinnen und auch an den " wehrlosen " Bundesbürgern Deutschlands !!!

Die " reine Feigheit " ist es, dass man die " hauptsächlichen Verursacher, " des " Klimawandels, " wie z. B.: die Automobilindustrie und auch die Großunternehmer hierbei verschont, anstatt dass die Bundesregierung und auch das Umweltministerium die " Herrschaften " in die " Pflicht nimmt, " so wie es sich gehört ???

Die Umweltministerin und auch die Bundeskanzlerin fährt auf " Steuerzahlerkosten " die " Dreckschleudern, und wir als " wehrlose " Bundesbürgerinnen und auch als wehrlose Bundesbürger Deutschlands müssen " zwangsweise " auch noch die " Umweltverschmutzung " mit bezahlen müssen, " geschmackloser und unverschämter " geht es ja wohl " nicht mehr " ???

Mit der Co - 2 - Steuer greift man allen Menschen in Deutschland " sehr stark unanständig und auch noch menschenrechtsverletzend " in die Taschen !!!

https://bürgerundpatientenrechte.info