Erhalt der Abi-Parade Neuss!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schülerinnen und Schüler,

gestern erreichte uns eine traurige Nachricht bezüglich der Abi-Parade, die dieses Jahr nicht in Ihrem eigentlichen Ausmaß stattfinden soll. Selbstverständlich sind wir uns bewusst, dass solch eine Veranstaltung viel Aufwand und Verantwortung mit sich bringt, jedoch ist es für uns nicht nachvollziehbar, warum deshalb über die Hälfte der Schulen, von der Parade ausgeschlossen und uns die üblichen Traktoren mit Anhängern für die Musikanlangen verboten werden sollen


Was ist überhaupt die Abi-Parade?
Traditionell ziehen die Abiturienten an Ihrem letzten Schultag in einem großen Umzug durch die Stadt Neuss. Dabei nahmen in den letzten Jahren 23 Schulen aus Neuss und auch der nahen Umgebung teil.


Leider hat die Stadt dieses Jahr neue Vorlagen für die Abi-Parade aufgesetzt, die besagen:

1. Nur Fahrzeuge mit maximal 3,5 t Gesamtmasse dürfen an der Parade teilnehmen. Das heißt keine Anhänger oder Traktoren, wie in den letzten Jahren.

2. Nur Schulen der Stadt Neuss dürfen an der Parade 2019 teilnehmen, was den Teilnehmerkreis massiv einschränkt und Schulen aktiv ausgrenzt.

Grundsätzlich kann eine Parade durchgeführt werden, aber nur unter Berücksichtigung der besagten Auflagen.

Die Abi-Parade ist normalerweise ein krönender Abschluss unserer Schulzeit. Hierbei kommen alle Schulen zusammen und werden zu einer Gemeinschaft. Von dieser Tradition möchten wir nicht los lassen. Auch viele Eltern werden enttäuscht sein, wenn Ihre Kinder von der Parade ausgeschlossen werden und nicht die Möglichkeit haben, ihr Abitur dort zu feiern. Auch viele außenstehende Bürgerinnen und Bürger sind sehr daran interessiert, sich die Parade anzugucken und zuzuschauen, wie die Abiturienten und Abiturientinnen ihr Abitur zelebrieren.

Im Namen der gesamten Schulen, denen die Abi-Parade in ihrem ursprünglichen Ausmaß sehr am Herzen liegt, appellieren wir an Sie, uns zu helfen, damit die Abi-parade 2019 ohne derartige Einschränkungen stattfinden kann. Wir danken ihnen für jede Unterschrift.

Viele Dank für Ihre Unterstützung

Lisa Jenter und Lea Seitz

im Namen der Schülerinnen und Schüler

Quirinus Gymnasium
Marienberg Gymnasium
Marie Curie Gymnasium                             Gymnasium Norf
Alexander von Humboldt Gymnasium
Nelly Sachs Gymnasium
Gesamtschule an der Erft
Norbert Gymnasium Knechtsteden
Bertha-von-Suttner Gesamtschule
Bettina-von-Arnim Gymnasium
Georg-Büchner Gymnasium
Käthe-Kollwitz Gesamtschule
Janusz-Korczak Gesamtschule
Pascal Gymnasium
Leibniz Gymnasium Dormagen
Wirtschaftsgymnasium Marienberg
Albert Einstein Gymnasium
Berufskolleg Weingartstraße
Erasmus Gymnasium
Gymnasium Korschenbroich
Theodor-Schwann Kolleg
Maria Montessori Gesamtschule
Erzbischöfliches Berufskolleg Marienhaus
St Bernhard Gymnasium