Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Die schweizer Regierung

Die gesetzliche Abschaffen des "Haustieressens" in der Schweiz

2.553
Unterstützer/innen auf Change.org

Das Essen von Hunden und Katzen sind mit den kulturellen Werten in Europa nicht vereinbar. Zudem werden die Tiere nicht unter kontrollierten Bedingungen getötet, sondern eher in Hinterhöfen unter völlig widrigen Umstände unter größten Schmerzen abgeschlachtet.

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Die schweizer Regierung


    Thomas Vogel startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 2.553 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Thomas verlässt sich auf Sie

    Thomas Vogel benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Die schweizer Regierung: Die gesetzliche Abschaffen des "Haustieressens" in der Schweiz”. Jetzt machen Sie Thomas und 2.552 Unterstützer/innen mit.