Petition geschlossen.

Wir fordern die Errichtung eines zeitgemäßen Tierschutzhauses im Pinzgau/Innergebirg!

Diese Petition hat 1.021 Unterschriften erreicht


Seit vielen Jahren gibt es die Forderung nach einem Tierheim im Pinzgau/Innergebirg. Spätestens mit Inkrafttreten des Bundes-Tierschutzgesetzes von 2005 sollte es, aufgrund der geltenden Gesetzeslage, zur Umsetzung gekommen sein - bis jetzt wurde dem NICHT Rechnung getragen!

Fakt ist, dass die derzeitigen Verwahrstellen im Innergebirg nicht viel mehr als Notlösungen darstellen!

Fakt ist, dass diese Verwahrstellen keinesfalls über die erforderlichen Kapazitäten verfügen!

Fakt ist, dass das geltende Tierschutzgesetz nicht erfüllt wird!

 

Deshalb fordern wir von der Salzburger Landesregierung, ein zeitgemäßes Tierschutzhaus zu errichten und somit den gesetzlichen Bestimmungen nachzukommen!

 

Um der Dringlichkeit dieses Projektes Ausdruck zu verleihen, bitten wir um Ihre Unterstützung - IHRE UNTERSCHRIFT DIESER PETITION HILFT, TIEREN ZU HELFEN!



Heute: Pinzgauer verlässt sich auf Sie

Pinzgauer Tiernest benötigt Ihre Hilfe zur Petition „die Ressortverantwortliche für Tierschutz Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler: Wir fordern die Errichtung eines zeitgemäßen Tierschutzhauses im Pinzgau/Innergebirg!”. Jetzt machen Sie Pinzgauer und 1.020 Unterstützer/innen mit.