Laden Sie die PARTEI in Polittalkshows ein, nicht die AfD!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Die AfD verlässt beleidigt die Talkshows, die PARTEI nimmt den Platz gerne ein.

1. Die PARTEI hat fast so viele Mitglieder wie die AfD. (Das stimmt.)

2. Populismus darf man nicht Amateuren überlassen. Die PARTEI betreibt schon länger und professioneller Populismus.

3. Man braucht im Fernsehen auch mal eine Stimme der Vernunft.

4. Die PARTEI vertritt mit den Nichtwählern 18 Millionen Deutsche, die AfD nur einen Bruchteil (Nazis, Millionäre, Erika Steinbach).

Mein Name ist Nico Semsrott. Ich bin Berliner Spitzenkandidat von Die PARTEI und stehe für seriösen Populismus.



Heute: N verlässt sich auf Sie

N A benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Die PARTEI gehört in Talkshows, nicht die AfD”. Jetzt machen Sie N und 1.360 Unterstützer/innen mit.