Für ein Ende der Deutschen Beteiligung am Syrienkrieg.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Für ein Ende der Deutschen Beteiligung am Syrienkrieg.
Damit ein erster Schritt zu einer friedlichen Lösung in Syrien getan werden kann.

____________

„Stell Dir vor, es wäre Krieg und keiner ginge hin.”
„Stell Dir vor, es wäre Krieg und immer mehr machen mit.”

Kennen Sie alle Parteien die sich im Syrienkrieg bekämpfen? 
Kennen Sie deren Beweggründe sich gegenseitig zu ermorden?

Vieles wird über diese Gründe gesagt.
Und dennoch bezweifle ich, dass es gute Gründe sind,
die die Ermordung von Menschen befürworten.

Ich weiß, dass durch noch mehr Kriegsparteien dieser Konflikt nicht friedlicher wird!
Darum fordere ich ein Ende der deutschen Beteiligung am Syrienkrieg.

Bitte unterstützen Sie diese Petition, damit wir eine neue Entscheidung des Bundestages zum Einsatz Deutschlands in Syrien erhalten und uns aus diesem Krieg zurückziehen.

____________

Radikale Gruppen und der Machthaber Baschar al-Assad, mit Unterstützung Russlands, bekämpfen sich seit Jahren in Syrien. Frieden ist nicht in Sicht.

Auch deutsche Panzer sind durch den NATO-Partner Türkei in kurdischen Gebieten im Einsatz. Und der Krieg in Syrien eskaliert immer weiter.

Auch Israel glaubt, seine Verteidigung in Syrien demonstrieren zu müssen, um den Einfluss Irans zu begrenzen.

Westliche Staaten der Nato, sind unter Führung der USA involviert.
Der Ost-West Konflikt hat Syrien ergriffen und ist ein Stellvertreterkrieg geworden.

Deutschland befürwortete die Bombardierungen Syriens durch Frankreich, England und die USA.
Damit ist Deutschland ebenfalls Teil der großen Kriegsführung geworden und schickt sich an, immer weiter in den Syrienkrieg hineingezogen zu werden.

Nur wenn sich Deutschland konsequent aus dem Kriegsgeschehen zurückzieht, ist ein kleiner Friedenskeim gelegt, um den Syrienkonflikt auf friedliche Art zu regeln. Dabei darf nicht Partei ergriffen werden für die USA, England, Frankreich oder sonst irgend eine Kriegspartei. Sondern die Neutralität wird das Mittel zur Vermittlung sein.

Wenn Baschar al-Assad gestürzt wird, wird ein Machtvakuum entstehen wie es in Libyen nach dem Mord an Gaddafi auch entstanden ist. Und ein Flüchtlingsstrom von ungeheurem Ausmaß wird das Land verlassen müssen, um nicht zwischen die Fronten der rivalisierenden Gruppen zu geraten. Man kann zum Machthaber Baschar al-Assad stehen wie man will, sein gewaltsamer Sturz wird nicht Frieden sondern Chaos für Syrien bringen. Und das Blutvergießen wird nicht enden.

Darum fordere ich ein Ende der Deutschen Beteiligung am Syrienkrieg.

Bitte unterstützen Sie diese Petition, damit wir eine neue Entscheidung des Bundestages zum Einsatz Deutschlands in Syrien erhalten und uns aus diesem Krieg zurückziehen.

Dazu wollen wir diese Petition mit Ihrer Unterstützung an den Petitionsausschuss im Deutschen Bundestag übergeben.

____________

Rainer Hornik 

Partei für Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit

http://partei-fuer-freiheit-gleichheit-bruederlichkeit.de



Heute: Partei für Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit verlässt sich auf Sie

Partei für Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Deutscher Bundestag: Für ein Ende der Deutschen Beteiligung am Syrienkrieg.”. Jetzt machen Sie Partei für Freiheit Gleichheit Brüderlichkeit und 16 Unterstützer/innen mit.