Aufstellen von Holocaust-Gedenk & Bildertafeln rund um das Holocaust Mahnmal in Berlin

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Hiermit stelle ich eine Petition auf, die den Bundestag fordert rund um das Holocaust Mahnmal in Berlin Bildertafeln aufzustellen, die die Besucher des Ortes zwingen sich Gedanken zu machen. Ich möchte, dass jede Person die vor den Betonplatten steht sieht, für wen diese errichtet wurden. Ich möchte, dass jeder, bevor er da rein geht das Bild von den tausend leblosen, ausgehungerten nackten Körpern in seinem Hinterkopf hat und sich dann noch reinen Gewissens hinstellt und für ein happy Foto lächelt. Ich möchte, dass jeder Tourist oder Einheimische die Massen an zusammengetriebenen und gepeinigten, misshandelten Frauen, Kindern, Männern jeglichen Alters sieht und sich dann noch dazu entscheidet seine Füße auf die Platten zu packen, um sich zu sonnen.

In meinen Augen sind visuelle Erinnerungen an die Zeit des Holocausts ein Weg, um die Menschen, die sich um das Mahnmal herum versammeln aufzufordern einen respektvolleren Umgang mit dem Monument selbst, aber auch mit den Opfern, für die es errichtet wurde nahe zu legen. 



Heute: Natalia Valeria verlässt sich auf Sie

Natalia Valeria Mueller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Deutscher Bundestag: Aufstellen von Holocaust-Gedenk & Bildertafeln rund um das Holocaust Mahnmal in Berlin”. Jetzt machen Sie Natalia Valeria und 15 Unterstützer/innen mit.