Einstellung des nächtlichen Läutens von Kirchenglocken in Deutschland

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Ich bin in katholischem Glauben erzogen und habe in meiner Jugend als Messdiener gedient. Auch heute halte ich viele der kirchlich vemittelten Werte für eine wichtige Grundlage des menschlichen Zusammenlebens in unseren Breiten.
Ist es nicht möglich das nächtliche Glockengeläut zumindest am Wochenende auszusetzen?
Als ich am Sonntag gegen 6:40 Uhr durch Angelusgeläut geweckt wurde, habe ich im Netz gestöbert und entdeckt, dass viele Menschen das Geläut mittlerweile als Provokation empfinden. Ich muss zugeben, dass der Gedanke, in Zeiten in denen jeder seinen Wecker selbst stellt, naheliegt. Hier könnte eine moderne Kirche modern handeln, um auch entsprechend wahrgenommen zu werden.

Ich würde mich freuen hier Unterstützer zu finden, die am Wochenende nachts ab 22 Uhr und in den frühen Morgenstunden vor 9 Uhr auf Kirchengeläut verzichten können.



Heute: Ralf verlässt sich auf Sie

Ralf Ritzert benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Deutsche Bischofskonferenz: Einstellung des nächtlichen Läutens von Kirchenglocken in Deutschland”. Jetzt machen Sie Ralf und 33 Unterstützer/innen mit.