P+R Geltendorf wird gebührenpflichtig

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.


Der P+R Parkplatz in Geltendorf mit knapp 400 Stellplätzen wird kostenpflichtig. Die Gemeinde Geltendorf hat zuvor versucht den Parkplatz der Bahn abzukaufen, scheinbar wurde eine Tochtergesellschaft der DB aber trotz Anfrage der Gemeinde bevorzugt.

In Kürze zusammengefasst bedeutet das:

  • Zusätzliche finanzielle Belastung
  • Verstärktes Parken im Wohngebiet / am Straßenrand
  • Kein Parkdeck -> Verschärfung des Parkplatzmangels

Der kostenpflichtige Parkplatz macht den Bahnverkehr unattraktiver und belastet die Pendler zusätzlich zu den Fahrpreiserhöhungen jedes Jahr.

Die Erfahrungen anderenorts haben gezeigt, dass viele Leute Gebühren an P+R Parkplätzen nicht akzeptieren. Schon jetzt stehen die Autos überall an der Straße und teils in den Wohngebieten um den Bahnhof. Das belastet auch die Anwohner nicht unerheblich.

Wer nach Geltendorf fährt um von dort aus in die Arbeit zu pendeln weiß, die Parkplatzsituation ist jetzt schon eine Zumutung. Deshalb wollte die Gemeinde auf dem Parkplatz der Bahn ein Parkdeck bauen, diese Pläne sind mit dem Kauf Geschichte.

Ich möchte mit dieser Petition erreichen, dass die Bahn den Parkplatz an die Gemeinde Geltendorf verkauft und so zusätzliche und kostenlose Stellplätze geschaffen werden.



Heute: Florian verlässt sich auf Sie

Florian H. benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Deutsche Bahn: P+R Geltendorf wird gebührenpflichtig”. Jetzt machen Sie Florian und 1.450 Unterstützer/innen mit.