Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Deutsche Bahn

Ehrenamtlichen Hochwasser-Helfern kostengünstige Anreise ermöglichen

19
Unterstützer/innen auf Change.org

Unzählige ehrenamtliche Helfer opfern ihre Zeit, Kraft und Geld um weitere Zerstörungen durch die Hochwasser-Katastrophe zu verhindern und dort zu helfen, wo Menschen (zum wiederholten mal) alles verloren haben.

Um so schlimmer ist es, wenn Menschen zwar helfen wollen, aber sich die Anfahrt nicht leisten können.

In den Kriesengebieten wird wirklich jede helfende Hand benötigt, da ist es fatal und einfach nur beschämend, wenn Menschen, die völlig entkräftet und verschmiert im Zug sitzen von den Kontroleuren zur Kasse gebeten werden.

Hier ist die Deutsche Bahn als Großkonzern in der Pflicht, den Helfern eine kostenlose oder zumindest vergünstigte Anfahrt zu ermöglichen.
Nur so kann schnell und unbürokratisch Hilfe geleistet werden.

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Deutsche Bahn

    Katharina Müller startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 19 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Katharina verlässt sich auf Sie

    Katharina Müller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Deutsche Bahn: Ehrenamtlichen Hochwasser-Helfern kostengünstige Anreise ermöglichen”. Jetzt machen Sie Katharina und 18 Unterstützer/innen mit.