Rettet die Achaia vor dem Versinken im Müll!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Seit Februar 2018 wird in der Peripherie der Stadt Aigio/ Achaia kein Müll mehr abtransportiert. 

Der Grund ist eine fatale und nicht entschuldbare Misswirtschaft der Stadtverwaltung von Aigio.

Mittlerweile sind die umliegenden Dörfer von überquellenden Müllbergen verunstaltet.

Mit der zunehmenden Wärme entwickeln diese Müllhaufen ein gesundheitliches Problem: Fliegen, Schlangen, Ratten , wilde Hunde vermehren sich drastisch und gefährden die Bevölkerung. 

Der Gestank ist nicht auszuhalten! Im Müll entstehen durch Verwesung lebensgefährliche Mikroben und Bakterien, die durch die Insekten auch auf die Menschen ünertragen werden können. Eine Epidemische Ausbreitung von Ruhr, Typhus , Brechdurchfall und anderen gefährlichen Krankheiten ist nicht auszuschließen!

Ich fordere das Gesundheitsministerium dringendst auf, einzugreifen und für Abhilfe zu sorgen! Der Müll muss endlich beseitigt werden, damit die Bevölkerung aufatmen kann! die Gesundheit vieler Menschen steht auf dem Spiel! die Verantwortlichen müssen unbedingt zur Rechenschaft gezogen werden! Helfen Sie uns!!



Heute: peer verlässt sich auf Sie

peer millauer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Der griechische Minister für : Rettet die Achaia vor dem Versinken im Müll!”. Jetzt machen Sie peer und 56 Unterstützer/innen mit.