Verifizierter Erfolg

Wir brauchen keine zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntage – auch nicht aus Anlass der Landesgartenschau in Papenburg im Jahr 2014.

Diese Petition war mit 417 Unterstützer/innen auf Change.org erfolgreich!


 

Ohne Sonntag ist jeder Tag ein Werktag!

 

An den Sonn- und Feiertagen während der Landesgartenschau in Papenburg, vom 14. April 2014 bis 19 Oktober 2014, sollen die Geschäfte am Hauptkanal öffnen, ausgenommen sind hohe kirchliche Feiertage wie zum Beispiel Pfingsten oder Ostern. Außerdem können die Geschäfte im übrigen Stadtgebiet an bis zu sechs Sonn- und Feiertagen öffnen, wobei zwei zusätzliche Öffnungstage einen Bezug zur Landesgartenschau 2014 in Papenburg haben müssen.

 

Das heißt für den Hauptkanal in Papenburg, 6 Monate an 7 Tagen die Woche offen. Das heißt auch, dass die anderen Geschäfte insgesamt an 10 Sonn- und Feiertagen im Jahr aufmachen können, da an 4 Sonn- und Feiertage nach dem Niedersächsischen Gesetz über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten sowieso schon geöffnet werden kann.

 

Sonn- und Feiertage sind eines unserer größten Kulturgüter und haben eine wichtige Bedeutung.

 

Gerade der wachsende Arbeits- und Zeitdruck der Werktage lassen den freien Sonntag immer notwendiger werden. Menschen brauchen Zeit der Erholung, Muße und Freizeit. Das Erleben gemeinsamer freier Zeit in den Familien, im Freundeskreis, mit Verwandten und Bekannten, die Teilnahme am sozialen, religiösen, sportlichen, politischen und kulturellen Leben ist auf freie Sonn- und Feiertage angewiesen. Nicht umsonst werden Sonntage im Grundgesetz (GG) der Bundesrepublik Deutschland verfassungsrechtlich als „Tag der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung" besonders geschützt (Art. 140 GG)

 

Wir fordern, mit dieser Petition, die gewählten Mitglieder im Rat der Stadt Papenburg auf, die im Verwaltungsausschuss der Stadt Papenburg beschlossene Regelung zurückzunehmen und den freien Sonntag nicht der Kommerzialisierung zu opfern.

 

Wir, das sind:

 

Allianz für den Freien Sonntag, Allianz für den Freien Sonntag Landesallianz Niedersachsen, Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Emsland/Grafschaft Bentheim, DGB Region Ostfriesland/Nördliches Emsland, DGB Region Osnabrück Emsland, DGB Kreisverband Emsland, DGB Kreisverband Nördliches Emsland

 

 



Heute: Oliver verlässt sich auf Sie

Oliver Hublitz benötigt Ihre Hilfe zur Petition „den Bürgermeister und die Ratsmitglieder der Stadt Papenburg: Wir brauchen keine zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntage – auch nicht aus Anlass der Landesgartenschau in Papenburg im Jahr 2014.”. Jetzt machen Sie Oliver und 416 Unterstützer/innen mit.