Das Recht auf Bargeld in die Schweizer Bundesverfassung

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 500.


Bargeld ist eine der grossen Freiheiten unserer Zeit. Diese Freiheit gilt es zu bewahren. Wir fordern deshalb das Recht auf physisches (reales) Bargeld in unserer Schweizerischen Bundesverfassung zu verankern.

Des Weiteren fordern wir ein Stopp von Massnahmen, die den Gerbauch von Bargeld einschränken, erschweren sowie direkt oder indirekt dazu beitragen die Nutzung von physischem Bargeld zu vermindern.

Wir setzen uns ein für gesetzliche Rahmenbedigungen, die eine freie Nutzung von Bargeld in unserer Gesellschaft ermöglichen.