Petition richtet sich an Petitionsausschuss Bundestag, MR Wolfgang Finger und an 3 mehr

Das Halogenlampen-Verbot MUSS verhindert werden! Abolish phasing-out of halogen-lamps!

0

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.500.

DEUTSCH / ENGLISH

Halogenglühlampen sind unverzichtbar, denn sie sind die für unsere Gesundheit besten künstlichen Lichtquellen! Sie sind Wärmestrahler wie die Sonne, die uns genetisch geprägt hat.

In der Diskussion um den Ersatz von Halogen-Lampen durch LED-Technik wird fahrlässig ignoriert, dass LED keinen Anteil an langwelligem Rotlicht und kein Infrarotlicht generieren, auf das wir aber genetisch durch das Sonnenspektrum eingestellt sind. Gerade diese roten Spektralanteile der (Halogen-)Glühlampe können aber die negativen Wirkungen der blauen Spektren der Leuchtstofflampen, LED-Beleuchtungen und der PC- und TV-Bildschirme abmildern. Zu viel blaues Licht fördert u.a. die Bildung freier Radikale und stört den circadianen Rhythmus am Abend durch eine Unterdrückung des Schlafhormons Melatonin (Melatoninsuppression). Da wir zunehmend nur noch energieeffizienten Beleuchtungen ausgesetzt sind und Bildschirme immer größer und energiereicher werden, nehmen Schlafstörungen, Verschlechterung des Allgemeinbefindens und die oxidative Schädigung der Netzhaut im Auge (Makuladegeneration - AMD) zu. Zumindest im Privatbereich und für alle Sehaufgaben am Abend ist deshalb die Halogenlampe nicht zu ersetzen! Eine Ausphasung möchte ich vor dem Hintergrund dieses Wissens mit vorsätzlicher Körperverletzung gleichstellen – abgesehen von der Verletzung des demokratischen Bürgerrechts auf die freie Wahl seiner Lichtquelle!

Bei den Leuchtstofflampen (und damit auch bei den "Energiesparlampen") gibt es zudem die allgemein anerkannte Quecksilberproblematik: Gewinnung, Verarbeitung und Entsorgung dieses hochgiftigen Schwermetalls belasten nicht nur die Umwelt, sondern auch Mensch und Tier in erheblichem Umfang.

Das Sonnenlicht ist der natürliche Standard für das menschliche Auge. Deshalb muss sich künstliches Licht am Spektrum des Sonnenlichtes orientieren!

FORDERUNG:

Die in 2018 geplante Ausphasung der derzeitig noch zugelassenen Halogenlampen muss aufgehoben werden. Auch wenn im gewerblichen Bereich kostengünstigere Lichttechniken aus wirtschaftlichen Gründen unvermeidlich sind, muss den Menschen im privaten Umfeld der Einsatz von Halogenglühlampen ermöglicht werden, um die Augen zu regenerieren und einen gesunden und erholsamen Schlaf zu finden.

 

English

Halogen lamps are indispensable because they are the best artificial light sources for our health! They are heaters like the sun, which has shaped us genetically.

In the discussion about the replacement of halogen lamps by LED technology, it is negligently ignored that LEDs do not generate a portion of long-wave red light and no infrared light, with which we are genetically adjusted to by the solar spectrum. However, these red spectral components of the (halogen) light bulbs can mitigate the negative effects of blue spectra from fluorescent lamps, LED lighting and PC and TV screens. Too much blue light promotes, amongst other things, the formation of free radicals and disrupts the circadian rhythm in the evening by suppressing the sleep hormone melatonin (melatonin suppression). As we are increasingly exposed to energy-efficient lighting and screens become larger and more energy efficient, we are seeing sleep disturbances, deterioration of the general condition, and oxidative damage to the retina (macular degeneration - AMD). At least in the private area and for all visual tasks in the evening, the halogen lamp is therefore irreplaceable! When considering this information, I equate the phasing out of halogen with intentional bodily harm - not to mention the violation of the democratic right of the individual to decide on a light source!

In the case of fluorescent lamps (and also "energy saving lamps"), the generally accepted problem of mercury is also present: the extraction, processing and disposal of this highly toxic heavy metal is a burden not only on the environment but also, to a considerable extent, on man and animal.

Sunlight is the natural standard for the human eye. Therefore, artificial light must be oriented towards the spectrum of sunlight!

Request:

The phasing-out of currently still approved halogen lamps, planned for 2018, must be abolished. Even if cost-effective lighting technology is inevitable in the commercial sector for economic reasons, the use of halogen light bulbs in private environments must be allowed in order to regenerate the eyes and to facilitate healthy and restful sleep.

This petition will be sent to:

·         Committee on Petitions, German Parliament, MR Wolfgang Finger

·         Committee on Petitions, European Parliament, Peter Jahr

·         Committee on Petitions, European Parliament, Axel Voss

Diese Petition wird versendet an:
  • Petitionsausschuss Bundestag, MR Wolfgang Finger
  • Petitionsausschuss Europaparlament, Peter Jahr
  • Petitionsausschuss Europaparlament, Axel Voss
  • Petitionsausschuss Europaparlament, Gabriele Preuss


Heinrich Remagen startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 1.315 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




Heute: Heinrich verlässt sich auf Sie

Heinrich Remagen benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Das Halogenlampen-Verbot MUSS verhindert werden! Abolish phasing-out of halogen-lamps!”. Jetzt machen Sie Heinrich und 1.314 Unterstützer/innen mit.