Das Fach Sozialwissenschaften darf nicht abgeschafft werden!

Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Eileen Heling
May 17, 2021
.

Thanks for adding your voice.

Hans Happe
May 12, 2021
Wirtschaft und Politik ohne die soziale Komponente führen ins Abseits

Thanks for adding your voice.

Danian Offer
May 10, 2021
Ich unterschreibe, weil hinter der Abschaffung des Faches Sozialwissenschaften ein normatives Kalkül der wirtschaftsliberalen Kräfte des Landes steht. AbiturientInnen lernen in dem Fach Sozialwissenschaften unter anderem "soziale Ungleichheit als eine von Menschen gemachte und somit auch von Menschen veränderbare Grundtatsache" kennen (Lehrplan SoWi). Dies scheinen gerade die Kräfte des Landes, welche eine Entwicklung zu mehr sozialer Ungleichheit fördern oder zumindest nicht ernsthaft dagegen vorzugehen scheinen, verhindern zu wollen.

Thanks for adding your voice.

Nathalie Verkaar
Mar 29, 2021
Es essenziell wichtig ist für unsere nachfolgenden Generationen, nicht nur in Wirtschaft und Politik sondern auch in Soziologie eine Grundausbildung zu bekommen um mündliche Bürger*Innen zu werden.

Thanks for adding your voice.

Lou Jacobs
Mar 15, 2021
Sowi in der heutigen Zeit unerlässlich ist!

Thanks for adding your voice.

Anton Groggert
Mar 10, 2021
Eine Forschergruppe um die Psychologin Anna Guinote vom University College London hat in vier Experimenten nachgewiesen: Je höher eine Person gestellt ist, desto weniger hilfsbereit und mitfühlend ist sie. Das bedeutet: Mit steigendem Sozialstatus nimmt die Sozialkompetenz ab.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/beruf-und-buero/buero-special/psychologie-erwachsene-mit-niedrigem-status-helfen-eher/11239674-2.html

Thanks for adding your voice.

Günter Heemann
Mar 9, 2021
Was ist das Ergebnis der in den letzten Jahrzehnten nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen durchdachten, formulierten und entwickelten Bereiche der gesamten Zivilgesellschaft? Im privatwirtschaftlichen Interesse wurden immer wirksamere Formen der Finanzwirtschaft durch den Aktienerwerb, private Vorsorge etc. eingeführt, um möglichst viele an der betriebswirtschaftlichen Kultur zu beteiligen.

Thanks for adding your voice.

Gerlinde Ginzel
Mar 9, 2021
ich als Lehrerin des Faches erlebt habe, wie hungrig die Schüler und Schülerinnen heute gerade auf die Sozialwissenschaftlichen Inhalte des Faches sind und wie sehr sie der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen bedürfen.

Thanks for adding your voice.

Carola Wendt
Mar 8, 2021
Ich unterschreibe, weil ich gerade die soziologischen Theorien und Gesellschafzserklärungsversiche wichtig finde für ein Verstehen von zwischenmenschlichen Beziehung, von gesellschaftlichen Entwicklungen und insbesonders für ein Leben in einer Demokratie! Ganz wichtig gerade für Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsen werden.

Thanks for adding your voice.

Irina Schletgauer
Mar 8, 2021
Lehrer sollen ihre Arbeit tun und die Politiker sollen sich da nicht einmischen. Jede Art der Bildung ist für Kinder und unsere Zukunft nötig. Fragt doch zuerst nach bevor etwas beschlossen wird!