Spotify – Wir verlangen 1 Cent pro abgespieltem Song!

Ich meine, dass den "kreativen Gestaltern", die durch Ihre musikalische Kunst dazu beitragen, unsere persönliche Lebensqualität zu erhöhen, ein gerechter Lohn zu Teil werden muss. Leider sind die Strukturen der Musikindustrie so undurchschaubar für "nicht-Insider", das man gar nicht beurteilen kann, ob das für die Künstler gedachte Geld auch wirklich dort ankommt. Ich hoffe, dass die von einem offensichtlichen "Insider" gestartete Petition den Bedürfnissen der Künstler*innen näher kommt als das, was derzeit praktiziert wird.

Harald Platen, Giessen, Germany
3 months ago
Shared on Facebook
Tweet