Obdachlose sollen wieder in den citypoint Kassel dürfen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


In Kassel dürfen Obdachlose nicht mehr in den Citypoint. Noch nicht mal auf die Toiletten. Der Citypoint macht auch edel. Viele Läden sind teuer, aber auch billige zwischendurch.

Sie können sich weder beim Bäcker, noch bei der Nordsee etwas holen.

Ich habe erlebt wie in einem tegut die security vor längerer Zeit gerufen wurde, weil ein Obdachloser mit seinem Hund, einem sehr gepflegtem husky, sehr gut erzogen dort war.

Ich sagte einer Dame an der Kasse vor mir, daß der Hund total lieb ist. Sie fragte mich ob ich ihr nicht helfen könnte. Wie kann man einer total hysterischen Frau helfen. Sie ließ dann die security kommen.

Jetzt dürfen Obdachlose nicht mehr in diesen citypoint. Ich mag dort nicht mehr einkaufen seitdem.

Bitte unterstützten sie die Obdachlosen.



Heute: Andrea verlässt sich auf Sie

Andrea Hackner benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Citypoint Kassel: Obdachlose sollen wieder in den citypoint Kassel dürfen”. Jetzt machen Sie Andrea und 36 Unterstützer/innen mit.