keine kinderfilme mehr in der sneak preview

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Seit jeher zieht die Sneak Preview tausende Menschen ins Kino welche einen aktuellen Blockbuster ansehen wollen. Das Mindestalter ist ab 18, da auch Horrorfilme und Action-Thriller gespielt werden können. Man weiß nur nicht welcher Film abgespielt wird.

Dabei gibt es ein ungeschriebenes Gesetz: kein Mensch mag schlechte Kinderfilme sehen (vor allem nicht im Kino).

Doch ab und an erlaubt es sich ein Cineplex Mitarbeiter wirklich so einen Mist wie den neuen Spiderman Comic Film anzumachen. Das zieht im ganzen Saal die Stimmung runter und jeder bereut es, 5€ für so einen Müll ausgegeben zu haben. Das hätte auch ein großer Döner mit extra Schafskäse und Scharf sein können. Aber nein man zahlt seinen halben Stundenlohn von seinem Aushilfsjob als Kloputzer im Kino um 2h seines Lebens wegzuwerfen.

Damit ist nun Schluss. Wir fordern, dass nie wieder schlechte Kinderfilme in der Sneak Preview gezeigt werden bzw. dass man bei derartigen Rotz sein Geld zurückbekommt.