Petition update

Abriss vorerst dank Vogelbrutzeit verhindert - Verkauf dennoch nicht in Sicht

Nachbarschaftsgemeinschaft Kolonie10

Jun 3, 2020 — 

Liebe Unterstützer*innen,

Was ist nun am 02.Juni (gestern) letztendlich passiert?

Wir waren ab 6 Uhr in den Startlöchern, um einen Abrisstrupp nicht zu verpassen. Zu unserem erfreuen kamen auch solidarische Menschen aus dem Kiez um uns zu unterstützen.

Obwohl am 30.05.20 das Umwelt- und Naturschutzamt deutlich sich gegen einen Abriss des Hofes ausgesprochen hatte (siehe Neuigkeiten Petition 30.05) wurden Ende letzter Woche Halteverbotsschilder vor dem Grundstück, mit dem Datum 02.06 – 05.06.2020 und dem Namen der Baufirma, die den Abriss angekündigt hatte, aufgestellt. Somit haben wir das Schlimmste erwartet.

Zum Glück traf diese Befürchtung nicht ein, sondern es fand eine Begehung des Hofes mit Vertreter*innen von Campus Viva (Uhlmann), CI Invest Wohnen GmbH und der Hausverwaltung, mitsamt dem von Uhlmann bestellten Ornithologen (Vogelkundler) statt.

Dieser hat bestätigt (bisher nur mündlich), dass aus Gründen des Artenschutzes bis zum Ende der Vogelschutzzeit (endet am 30.09.) keine Gebäude abgerissen werden dürfen in denen Wohn- und Ruhestätten von Vögel befinden um diese nicht zu gefährden.

Es passiert leider viel zu häufig, dass selbst wenn geschützte Arten auf einem Gelände nachgewiesen werden Ausnahmegenehmigungen erteilt werden. Wenn die Eigentümer sich entscheiden mithilfe solcher Maßnahmen eine Ausnahmegenehmigung zu erwirken, um dann einen Großteil der Gebäude abreißen zu dürfen, haben Sie lediglich Lebensraum zerstört, sind aber mit ihren Planungen kein Stück weiter gekommen.

Die Zukunft des Hofes und all den darin lebenden Menschen, Tieren und Pflanzen steht somit weiterhin auf wackeligen Beinen und bis Ende September ist auch nicht mehr viel Zeit!

Dank eurer tollen Unterstützung, dem Bezirksamt (Abteilung Natur- und Artenschutz) und Kommunalpolitiker*innen konnten wir gestern erstmals Aufatmen, aber sind noch lange nicht am Ziel. So lange die Vorverträge zwischen Uhlman und CI Invest Wohnen GmbH nicht aufgelöst werden und unser Grundstück an die Stadt oder einer gemeinwohlorientierte Genossenschaft verkauft wird, gewinnen wir lediglich nur ein wenig Zeit.

Daher brauchen wir weiterhin eure Hilfe um gemeinsam ein Zeichen zu setzten, dass Menschen und eine innerstädtische Biodiversität mehr zählen als Zahlen und Profitmaximierung.

Daher bitten wir euch weiterhin unsere Petition zu unterschreiben und zu teilen.

Eure Nachbarschaft Koloniestrasse 10


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.