Petition geschlossen.

An den Bundesminister für Landwirtschaft: Stopp der unwürdigen Haltung von Kälbern in Einzelunterbringung in Boxen auf engstem Raum!

Diese Petition hat 39.723 Unterschriften erreicht


Auch Tiere haben eine Würde und sind nicht nur Lebensmittel für uns Menschen! Es sollte u.a. eine gesetzliche Regelung ergehen, dass Kälber in dieser unwürdigen Form nicht mehr gehalten werden dürfen.

Von ihren Müttern getrennt, die meist auf engstem Raum in dunklen Ställen untergebracht sind, wo wir Menschen uns ihre Milch holen, die eigentlich für ihren Nachwuchs gedacht ist, sollen Kälber künftig artgerecht und zumindest nicht in Einzelhaft sondern in Gruppen und mit Freilauf gehalten werden.

Es  gilt im Bereich Tierhaltung vieles zu verbessern. Wenn euch Tiere und deren Haltung nicht egal sind unterzeichnet bitte auch diese Petition für die Kälberhaltung! Nur so kann es zu Verbesserungen in der Tierhaltung kommen. Jede Stimme zählt!



Heute: Bernd verlässt sich auf Sie

Bernd Nowack benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Christian Schmidt, Bundesminister für Landwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland: An den Bundesminister für Landwirtschaft: Stopp der unwürdigen Haltung von Kälbern in Einzelunterbringung in Boxen auf engstem Raum!”. Jetzt machen Sie Bernd und 39.722 Unterstützer*innen mit.