ABSCHAFFUNG der VWA

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Lieber Leser/Liebe Leserin dieser Petition,

für viele Schüler und Schülerinnen, als auch Lehrer und Lehrerinnen bedeutet die VWA Stress pur. Sehr viel Zeit muss in die Vorbereitung für die vorwissenschaftliche Arbeit reingesteckt werden, was nicht nur vom Schulalltag ablenkt, sondern Schüler und Schülerinnen gefahr laufen lässt, das (7.) Schuljahr nicht zu bestehen, das widerum bedeutet, dass diese Schüler und Schülerinnen, welche das Schuljahr nicht positiv abgeschlossen haben, keine erneute Chance auf eine („kostenlose“) Betreuung für die VWA haben. Hier beginnt der Teufelskreis.

Weiters möchten wir erwähnen, dass diese Vorwissenschaftliche Arbeit, kaum bis gar nichts zum Leben beiträgt, da es hier rein auf die Lese- und Präsentations-Kompetenz des Schülers/der Schülerin ankommt, welche ebenfalls im regulären Schulunterricht von Lehrkräften gelehrt und geprüft werden.

Um all diesen Stress loszuwerden, hoffen wir auf eine Einigung jederseits. (Vielleicht nur auf freiwillige Basis, mit einem „Zeugnis“ für die Erfolgreiche Präsentation?)



Heute: Fabian verlässt sich auf Sie

Fabian Schlagzu benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Christian Oxonitsch: ABSCHAFFUNG der VWA”. Jetzt machen Sie Fabian und 6 Unterstützer/innen mit.