Besuchsrecht nahe Angehörige für Patienten in Krankenhäusern

Besuchsrecht nahe Angehörige für Patienten in Krankenhäusern

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
  • Hallo Ihr Lieben, mein betagter Vater kämpft um sein Leben im Krankenhaus. Ich durfte Ihn 1x mit Ausnahmegenehmigung besuchen. Seitdem geht es Ihm etwas besser, aber keiner weiß wie lange. Er kann nicht mit mir telefonieren da er schwerhörig ist. Gerne würde ich ihn weiter begleiten und ihm Mut machen. Er leidet an Demenz und braucht meine ständigen persönlichen Besuche. Bitte HELFT mir und Allen die in der schweren gleichen Situation sind. Nicht helfen zu können, seine Hand zu streicheln, nicht dabei sein zu können damit er etwas isst oder zu fragen wie es ihm geht. Wenn er es nicht überlebt verzeihe ich mir es nicht den Notarzt gerufen zu haben und meinen Vater alleine im Krankenhaus sterben gelassen zu haben. Bitte lockert das Besuchsrecht in den Krankenhäusern. BITTE . Es wäre vielleicht denkbar ein Besuchsraum einzurichten mit einer Schleuse oder ähnliches. Denkt drüber nach. Ich wünsche Niemandem in so einer hilflosen Situation zu sein. Bitte helft unseren kranken Mitmenschen und Ihren Angehörigen. Vielen lieben Dank 
0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!