Reasons for signing

See why other supporters are signing, why this petition is important to them, and share your reason for signing (this will mean a lot to the starter of the petition).

Thanks for adding your voice.

Steffen Wannadamrong-Buller
2 years ago
Ich appelliere an alle Freunde und Bekannten: Unterschreibt diese Petition! Wenn wirklich die Kupferleitung wegfällt, sind wir jederzeit dem Internet ausgeliefert, und anfällig für jegliche Ausfälle, aber auch Angriffe. Es geht um störungsfreie, und sichere Telefonie, und damit um eine wirklich wichtige Sache. Ohne analoge Telefonie sind Notrufe nicht mehr sichergestellt, und eure Oma von der Welt abgeschnitten, wenn ihr Router abschmiert.

Thanks for adding your voice.

Elke Schlemmer
2 years ago
... weil die analoge Technik unabhängig vom Stromnetz funktioniert - auch nachts, wenn ich 'netzfrei' schlafen will

Thanks for adding your voice.

Robert Schiffko
2 years ago
Strahlenbelastung ist bekanntermaßen schädlich, doch wird die Bekanntheit dessen von der Lobby unterdrückt und vertuscht.

Thanks for adding your voice.

Gerd Paschold
2 years ago
- Die Wahlfreiheit unangetastet bleiben muß, ob analog oder digital
- mit dem sog. technischem Fortschritt nicht alles gerechtfertigt werden darf
- VoIP störanfällig und unsicher ist

Thanks for adding your voice.

Corina Rollik
2 years ago
Aus gesundheitlichen Gründen kann ich Wlan, Funk- oder Mobiltelefone nicht tolerieren und bin auf einen analogen Anschluss angewiesen.

Thanks for adding your voice.

Monika Hoferichter
2 years ago
da ich MCS erkrankt bin, und ich dem Wirtschaftsminister, Herrn Gabriel, Kollege Herrn Giese meine Beeinträchtigungen über DIGITAL berichtet habe. Beeinträchtigungen-Lähmumen im Gesicht, Ohrenrauschen, Herzrasen. Außerdem habe dem Umweltminister Herrn Gabriel über die Anerkennung der MCS geschildert, diese ist seit 1987 in der WHO anerkannt. Außerdem haben die Deutsche Bahn meine Umwelterkrankung MCS mit meinem LAGESO-Bescheid 18.09.2013/ mit meinem Umweltpass für meinen Farhschein registriert, dass ich nie wieder mit dem ICE fahren kann, da er komplett mit WLAN ausgestattet ist. Mit freundlichen Grüßen Monika Hoferichter

Thanks for adding your voice.

Christa Rehfeldt
2 years ago
Ich der Meinung bin wir brauchen Festanschlüsse für Menschen die ohne Handy und Internet.leben wollen.

Thanks for adding your voice.

Johannes Peter
2 years ago
selber wert darauf lege und bei der miesen Landleitung kein IP Anschluss möglich war (musste dabei 3 mal antelefonieren bis es geklappt hat) deshalb habe ich es auch wieder zurückstrllrn lassen

Thanks for adding your voice.

Thomas Sperl
2 years ago
Ich unterschreibe hier weil ich nicht hilflos zuhause sitzen möchte bei Stromausfall (vor allem wenn dieser länger dauern sollte). Das "alte" Kupfer-Netz ist zum Glück unabhängig und läuft auch bei Stromausfall, weshalb Anschlüsse daran jedem Haushalt zur Verfügung stehen sollten (ohne Aufpreis, sofern man einen Vertrag über Telefon bzw. Internet hat). Auch ein Ausbau sollte selbstverständlich sein, da in Neubaugebieten die selbe Versorgung mit Telefonanschlüssen (ohne VOIP) vorhanden sein sollte!

Die Telekom hat dieses Netz damals erhalten um es zu erhalten und auszubauen, nicht um es jetzt wegzuwerfen und gegen etwas schlechteres (VOIP - da bei Stromausfall nicht verfügbar) zu ersetzen!

Thanks for adding your voice.

Sven Konert
2 years ago
Ich finde, dass mehr Geräte gerade für ältere Menschen auch mehr Probleme bedeuten.