Ich fordere die Zulassung der einzigen DIREKTdemokratischen Wählerliste zur EU Wahl

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.


Wahlrecht ist ein individuelles Recht das jeder für sich in Anspruch nehmen kann. Daher kann es nicht DIE eine Partei geben, die alle Meinungen vertritt. Das wollen uns die etablierten Parteien so verkaufen, aber demokratisch ist das nicht. Daher gibt es eine Vielzahl kleiner Parteien unter denen jeder Bürger wählen kann. Zur Europawahl gibt es jedoch die Einschränkung, dass nur Parteien für den Wahlzettel zugelassen werden, die 4000 Unterstützungsunterschriften vorweisen können.

Diese Hürde ist riesig und gilt zudem NUR für die kleinen Parteien, die zuvor noch keinen Sitz im Parlament hatten. Nach dem Motto: "Wer drin ist sorgt dafür, dass es keine Konkurenz gibt". Diese Hürde muss abgeschafft werden. Zudem ist für die nächste Wahl die Einführung der 3 Prozent-Sperrklausel absehbar, wodurch noch mehr Wählerstimmen ignoriert werden.

Einzelne Bürgerkandidaten haben zusammen mit der Partei UNABHÄNGIGE eine Wählerliste aufgestellt, um Volksentscheide ins EU-Parlament zu bringen.

https://buergerkandidaten.de/eintraege/190

Wenn Sie wollen, dass Ihre Meinung Gehör findet, dann unterschreiben Sie einfach das Unterstützungsformular für eine der kleinen Parteien, zum Beispiel für UNABHÄNGIGE.