Petition geschlossen.

Nicht länger Politiker Innen in Parlamenten, sondern Abgeordnete / Volksvertreter Innen

Diese Petition hat 19 Unterschriften erreicht


Sehr geehrter Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert.

Sie haben die Verantwortung für die Verfassungstreue / Grundgesetztreue in unserem Bundesparlament!
Der Begriff "Politik" wird in unserem Grundgesetz (GG) lediglich einmal genannt, im Artikel 65 steht geschrieben – Auszug: „¹ Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung.

Der Begriff Abgeordnete/n/r wird in unserem GG 14-mal genannt!
Der Begriff Volk, in vielfältiger Ausprägung, wird in unserem GG 59-mal genannt!

Es gibt im Übrigen keine Politikverdrossenheit – es kann diese auch nicht geben!
Es kann lediglich die Politikerverdrossenheit / Politikerinnenverdrossenheit geben!
Natürliche Personen sind Verursacher -können dies alleine sein-, nicht ein Begriff, der sich zudem in Entwicklung befindet.

Nun steht eine Bundestagswahl am 24. September an. Sollte es Ihnen möglich sein Dr. Norbert Lammert, als oberster Funktions- und Entscheidungsträger in unserem Bundestag, dafür Sorge zu tragen, dass der Text aus unserem Grundgesetz Denk- und Handlungsgrundlage für Sie selbst, die Bundestagsverwaltung und unsere Volksvertreter wird – und auf Dauer bleibt?

Bei uns in STUTTGART / Baden-Württemberg hat ja bereits unsere Landtagspräsidentin Muhterem Aras die Feststellung getroffen – Auszug: "Das ist für mich das Leitbild, also die Menschenwürde, die Gleichberechtigung, Religionsfreiheit, Meinungs- und Pressefreiheit."
So auf SWR»Aktuell am 02.05. um 13.06 Uhr veröffentlicht http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20170502dilbvik6rjag.jpg
Gefolgt um 14.53 Uhr mit der veröffentlichten Aussage unseres Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann – Auszug: "Das Grundgesetz ist unser Grundkonsens. Wenn sich daran alle halten würden, dann wären wir in einer höchst komfortablen Lage." http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20170502di51j2hpizkb.jpg

Der Petent Jürgen Sojka, im Mai 1954 in STUTTGART geboren, erlebt seit der 2ten Hälfte der 50er Jahre, dass unser Grundgesetz nicht als Grundlage für ALLE Amtspersonen Geltung hat – besonders erkenntnisreich das Wahljahr 1957.

Nun hat es Ihre (unser aller) Aufgabe zu sein Dr. Norbert Lammert, sich für eine hohe Wahlbeteiligung "stark" zu machen.
In unserer Landesverfassung BW steht geschrieben: I. Die Grundlagen des Staates, im Artikel 26 „(3) Die Ausübung des Wahl- und Stimmrechts ist Bürgerpflicht.“

Lassen wir also nicht länger zu, dass sich die Volks-Vertreter als "Politiker Innen" verstehen – und Wert darauf legen es zu sein "Politiker Innen"!



Heute: Jürgen verlässt sich auf Sie

Jürgen Sojka benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert.: Nicht länger Politiker Innen in Parlamenten, sondern Abgeordnete / Volksvertreter Innen”. Jetzt machen Sie Jürgen und 18 Unterstützer/innen mit.