Petition Closed

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden die Welt verändern! (afrikanisches Sprichwort)

 

Ca. 700 000 Haushalte in Deutschland haben keinen Strom! Dies muß ich abändern, denn laut Aussage von Anne Will sind es nun bereits ca 800 000 Haushalte in Deutschland!
Die Stromkonzerne fahren Milliarden Gewinne ein und dennoch wird der Strom immer teurer und für viele in Deutschland unbezahlbar.
Mit dem Hartz IV Regelsatz können Stromrechnungen nicht mehr beglichen werden und auch Geringverdiener und Rentner mit kleinen Renten überlegen ob sie sich etwas zu Essen leisten oder Strom bezahlen...

Da Sanktionen bis 100% über ganze Bedarfsgemeinschaften verhängt werden, und es keinen interessiert ob Kinder im Haushalt leben, ist es dringend notwendig dafür zu sorgen, dass STROM in unserem Lande bezahlbar wird.

Jeden Tag gibt es Menschen die finanziell am Abgrund stehen.
Nichts zu Essen
Keinen Strom
Keine Heizung
und oftmals auch kein Wasser!

Das mag kaum jemand glauben, der in unserem reichen Lande lebt.
Doch Hartz IV löste eine unermessliche Armut in unserem Lande aus.
Politiker lügen uns in die Taschen und es interessiert sie überhaupt nicht, dass Menschen unseres reichen Landes so gedemütigt werden.

Kinder sind die leidtragenden :-(

Aus all den Gründen bitte ich Sie, unterstützen Sie diese Petition.
Es wird Zeit etwas zu tun, Jeder kann schon Morgen selbst BetroffeneR sein!

Margit Marion Mädel
Vorsitzende
Soziales Zentrum Höxter e.V.
37671 Höxter
Hermannstrasse 43
Telefon 05271 695188

Letter to
Bundestagspräsident Bundestag und Bundesregierung Deutschland
Sie sollen beschließen, dass Strom in Deutschland bezahlbar wird!

Ca. 700 000 Haushalte in Deutschland haben keinen Strom!
Die Stromkonzerne fahren Milliarden Gewinne ein und dennoch wird der Strom immer teurer und für viele in Deutschland unbezahlbar.
Mit dem Hartz IV Regelsatz können Stromrechnungen nicht mehr beglichen werden und auch Geringverdiener und Rentner mit kleinen Renten überlegen ob sie sich etwas zu Essen leisten oder Strom bezahlen...

Da Sanktionen bis 100% über ganze Bedarfsgemeinschaften verhängt werden, und es keinen interessiert ob Kinder im Haushalt leben, ist es dringend notwendig dafür zu sorgen, dass STROM in unserem Lande bezahlbar wird.

Jeden Tag gibt es Menschen die finanziell am Abgrund stehen.
Nichts zu Essen
Keinen Strom
Keine Heizung
und oftmals auch kein Wasser!

Das mag kaum jemand glauben, der in unserem reichen Lande lebt.
Doch Hartz IV löste eine unermessliche Armut in unserem Lande aus.
Politiker lügen uns in die Taschen und es interessiert sie überhaupt nicht, dass Menschen unseres reichen Landes so gedemütigt werden.

Kinder sind die leidtragenden :-(

Aus all den Gründen bitte ich Sie, unterstützen Sie diese Petition.
Es wird Zeit etwas zu tun, Jeder kann schon Morgen selbst BetroffeneR sein!

Margit Marion Mädel
Vorsitzende
Soziales Zentrum Höxter e.V.
37671 Höxter
Hermannstrasse 43
Telefon 05271 695188