Min. 15 Jahre Strafe für Vergewaltigungen- es ist 2020.

Min. 15 Jahre Strafe für Vergewaltigungen- es ist 2020.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Vergewaltigungen in Deutschland an erwachsenen Menschen haben einen Strafrahmen von 6 Monaten bis zu maximal 5 Jahren (siehe StGB §177).

Fällt die Strafe unter 3 Jahre, so kann die Strafe zur Bewährung ausgesetzt werden- und der Vergewaltiger* geniest weiter seine/ihre Freiheit. Das darf in einem Land wie Deutschland, das als Rechtsstaat gilt, nicht sein.

Womit hat das Opfer* eventuell zu kämpfen?

  • Albträume
  • eine Störung der Sexualität
  • Gleichgültigkeit
  • Depression
  • Schuldgefühle
  • Angstzustände oder Panikattacken
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Suizidversuche oder vollendeter Suizid
    Schlafstörungen
  • PTBS

Zum Vergleich: 4 Monate bis 5 Jahre für eine, im schlimmsten Fall, ein Leben lang belastende Situation. Für Steuerhinterziehung bekommen Sie in Deutschland zwischen 5 und 15 Jahren.

In Freiburg wurden am 23. 07. 2020 elf Männer verurteilt, die 2018 eine 18-jährige nacheinander und gemeinsam zweieinhalb Stunden vergewaltigten. Den Haupttäter verurteilte das Gericht zu fünfeinhalb Jahren Haft, wie der Vorsitzende Richter Stefan Bürgelin mitteilte. Sieben weitere Männer wurden zu Strafen zwischen drei und vier Jahren verurteilt. Zwei Angeklagte erhielten Bewährungsstrafen von vier beziehungsweise sechs Monaten, der elfte Mann wurde freigesprochen. (Quelle: Zeit.de)

In Kolumbien wird einem Vergewaltiger* mindestens lebenslange Haft bis zu 60 Jahre gegeben, denn der Gesetzgeber hat erkannt, dass das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung mehr als fünf Jahre wert ist.

Was verlangen wir?

  • Vergewaltiger* dürfen nicht mehr den Luxus der Bewährung haben
  • Vergewaltigungen müssen ein Mindeststrafmaß von 15 Jahren, nach oben offen, haben
  • Vergewaltiger* dürfen nicht ohne Therapie in die Freiheit entlassen werden, da sie potenzielle Gefahr darstellen.

Ich möchte, dass wir Menschenrechte achten. Ich möchte als Frau in Deutschland wissen, dass Peiniger* hinter Gittern landen und nicht nach ein paar Jährchen wieder auf andere lauern können. Es ist 2020, langsam reicht es.